Kroatien Inselhüpfen

Geführte Mountainbike Treks quer durch die Inseln Krk – Rab– Male Losinj –Cres und dem Festland Istriens. Mit Bike und Schiff „der Sonne entgegen“ – wir biken im bezaubernden Hinterland der Kvarner Inseln, auf wild- romantischen Küstenabschnitten und ausgesuchten Strecken und „hüpfen“ dabei von Insel zu Insel. Krk, Rab, Male Losinj und Cres werden vom romantischen Motorsegler MS Kazimir angesteuert und jeder entscheidet selbst, ob er jeden Tag biken will oder sich zwischendurch einen Tag zum Relaxen und Baden am Schiff gönnt.

Mehr Informationen

LEISTUNGEN

Inkludierte Leistungen:

  • Schiffspassage 8 Tage ab/ bis Rijeka
  • Reiseverlauf laut Programm
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • 7 x Halbpension (Frühstück, Mittag- oder Abendessen gem. Ausschreibung)
  • alle Gebühren & Taxen
  • 6 geführte Biketage mit unterschiedlichen Konditionslevel
  • erfahrene, ortskundige Bike-Guids
  • Handlingfee für Radtransport am Schiff
  • COLUMBUS Reiseleitung ab/bis Rijeka durch Marie-Luise GINER

Nicht inkludiert:
nicht im Programm angeführte Mahlzeiten und Leistungen, persönliche Trink- und Bedienungsgelder sowie Ausgaben persönlicher Natur, Anreise und Parkplatz in Rijeka

PREISE/ZUSATZ INFO

13.05. – 20.05.2023
8 Tage/7 Nächte

Doppelkabine Hauptdeck 1.295,00 p.P.
Keine Einbettkabinen möglich

Mindestteilnehmerzahl: 24 Personen
Kleingruppenzuschlag 18 – 24 Personen: € 100 pro Person

Genusstour mit Bike und Schiff auf MS Kazimir

Reiseverlauf

Tag 1: Einchecken in Rijka bis 15:00
Selbstanreise nach Rijeka, wo wir auf dem gemütlichen Zweimast-Schoner MS Kazimir einschiffen. Überfahrt nach Omisalij. Das Abendessen genießen wir an Bord unseres Schiffes. Am Abend besichtigen wir das nette Städtchen und lassen den Tag bei einem gemütlichen Gläschen Wein ausklingen.

Tag 2: Omisalj – Krk
Nach unserem ersten Frühstück an Bord kann das Abenteuer „Inselhüpfen“ beginnen. Von Omisalij aus biken wir auf leichten Asphalt- oder Wanderwegen im leichten Tritt der Ostseite der Insel bis Silo entlang. Nach einer Pause geht es weiter durch leichtes Gelände in den gebirgigen Südosten der Insel, wo – falls gewünscht – uns einige Höhenmeter erwarten, ehe wir zum Städtchen Krk kommen. Dort erwartet uns bereits Familie Kazane mit dem Abendessen auf dem Schiff. Liebhaber einfacherer Touren können sich einige Höhenmeter sparen und radeln schon früher Richtung Krk. Bike 70 km / 1100hm.

Tag 3: Festland Velebit – Insel Rab
Das Schiff bringt uns am Morgen zum nahen Festland, von wo aus wir ein Stück ins Velebit-Gebirge vordringen – bergauf geht es wegtechnisch leicht (Achtung: möglicher Auto-verkehr), bergab geht’s wahlweise den gleichen Weg oder durch das Gelände. Später setzen wir dann mit der Fähre zur Insel Rab über und treten noch gemütlich zum Schiffsanlegeplatz in Rab auf der Insel Rab. Wer es gemütlicher möchte, kann mit dem Schiff bis zur Insel Rab übersetzen und am Nachmittag eine etwas kleinere Runde in Rab fahren. 45 km / 1500hm.

Tag 4: Male Losinj – Osor
Das Schiff bringt uns im Laufe des Vormittags von Rab nach Mali Losinj. Von dort aus starten wir eine Nachmittagstour anfangs teils über Straßen und Feldwege bis Osor, welche die Landverbindung der Inseln Losinj und Cres darstellt. Von dort aus erkunden wir den Südteil der Insel Cres, bis wir nach dem Besuch von netten Badebuchten wieder nach Osor zurückrollen, wo unser Schiff auf uns wartet. Bike 55 km / 700hm.

Tag 5: Radtour im Hinterland von Pula – Istrien
Das Schiff bringt uns am Morgen nach Pula – eine Stadt mit einer Jahrtausende alten Geschichte. Von dort erkunden wir mit dem Rad das Hinterland von Pula, bis an die gegen-überliegende Küste. Von dort aus können wir nochmal einen Blick auf Cres werfen. Die Runde werden wir flexibel nach Lust und Laune gestalten. Da das Schiff in Pula über Nacht bleibt, kann der Tag sehr gut auch für kulturelle Tätigkeiten genutzt werden. 55 km / 700hm.

Tag 6: Rovinj – Rabac
Das Schiff bringt uns am Morgen zu nördlichsten Punkt unserer Reise, nach Rovinj. Von dort aus erkunden wir, zum Teil unbewohnte, Hinterland Istriens. Anschließend radeln wir durch das malerische Rasa-Tal bis an die Westküste der Halbinsel, wo uns das Schiff im netten Küstenort Rabac erwartet. Besonders sport-liche können den Biketag bereits in Pula starten – sollten sich dann aber auf einen sehr langen Tag auf zwei Rädern einstellen. 60 km / 800.

Tag 7: Porozina/Cres – Njivice
Das Schiff bringt uns noch einmal auf Cres, wo wir nun die Nordseite der Insel, mit schönem Blick auf Istrien, erkunden werden. Von Cres aus fahren wir über einen Karrenweg bis Merag. Dort besteigen wir die Fähre, die uns nach Krk bringt. Unsere letzten Kilometer auf der Westseite der Insel bringen uns zum kleinen Hafen Njivice, wo wir wieder auf unser Schiff gehen. Wir genießen heute unser letztes Abendessen und können bei einem gemütlichen Glas Wein unsere gemeinsamen Erlebnisse dieser „unvergesslichen“ Radreise Revue passieren lassen. 60 km / 1250hm

Tag 8: Omisalj – Rijeka
Noch in der Nacht bringt uns die MS Kazimir zurück in den Hafen von Rijeka. Nach dem Frühstück müssen wir uns leider von der gesamten Crew verabschieden. Die Ausschiffungszeit ist von 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr. Individuelle Heimreise

Veranstalter: Columbus Reisen GmbH & Co KG

Änderungen & Verfügbarkeit vorbehalten!

Madeleine Moser

Haben Sie Fragen zum Angebot oder möchten gerne telefonisch buchen?

+43 5242 61180
Email: madeleine.moser@christophorus.at
Innerhalb der Öffnungszeiten

    Buchungsanfrage




    Bitte füge das Alter jedes Kindes bei Reiseantritt in folgendes Feld ein:




    Für unseren Reisenewsletter anmelden

    Mit absenden dieses Formulares stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden dürfen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

    Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.