Mexiko Rundreise

Geheimnisumwitterte Überreste 3.000 Jahre alter Kulturen, vom Dschungel überwucherte Paläste der Maya, Pyramiden der Azteken unweit der Mega-Metropole Mexico City - all dies und noch viel mehr bietet Mexiko. Lassen Sie sich von der einzigartigen Vielfalt dieses Landes verzaubern!

Mehr Informationen

LEISTUNGEN

Inklusivleistungen:

  • Flug ab/bis München
  • Gruppenreise in einem der Gruppengröße entsprechenden Fahrzeug lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Inlandsflüge (Villahermosa – Mexico City und Mexico City – Cancún) mit nationalen Fluggesellschaften inkl. Gebühren in der Economy-Class
  • 10 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse (UG1X)
  • 10x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder, Stadtrundfahrten und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Trinkgelder für Kofferträger und Zimmerreinigung in den Hotels
  • Reiseführer

Hinweis:
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

RICHTZEITEN

Hinflug am 28.01.22
München – Cancun
09:45 – 16:20 Uhr

Rückflug am 07.02.22
Cancun – München
18:05 – 10:40 Uhr

Änderungen vorbehalten!

PREISE/ZUSATZ INFO

Doppelzimmer lt. Programm
inkl. Flug:
ab € 2.308,00 p.P.

Kulturelles Erbe Mexikos“

Highlights: Cancún,Mérida,Celestún,Uxmal,Campeche,Palenque,Mexiko City

Reiseverlauf:

1. Tag: Cancún
Ankunft am Flughafen, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Eine Nacht in Cancún im Fairfield Inn Cancún (Mittelklasse). (Abendessen)

2. Tag: Cancún – Mérida
Fahrt über Valladolid nach Chichén Itzá, einer der größten Zeremonialstätten der Yucatán-Halbinsel. Im Rahmen einer eingehenden Besichtigung lernen Sie die Maya- und Toltekenarchitektur kennen. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt in die koloniale Provinzstadt Mérida. Auf dem Weg dorthin erwartet Sie noch ein Besuch der Cenote Ik-Kil. 2 Nächte in Mérida im Gran Real Yucatán (Mittelklasse). (Frühstück, Mittagessen)

3. Tag: Celestún
Heute beginnen Sie den Tag mit einer Stadtbesichtigung von Mérida, die den Spitznamen „Die weiße Stadt“ trägt. Genannt wird die Stadt so nicht nur wegen der Farbe der Häuser und Paläste, auch die Bewohner kleiden sich mit Vorliebe in weiße Stoffe. Sie sehen u.a. den Zócalo, die Kathedrale sowie die Prachtstraße Paseo de Montejo. Im Anschluss fahren Sie nach Celestún am Golf von Mexiko und unternehmen eine Bootsfahrt auf der Lagune von Celestún, bei der Sie mit etwas Glück hunderte rosaroter Flamingos beobachten können.(Frühstück)

4. Tag: Uxmal – Campeche
Bei einem Besuch von Yaxcopoil, einer typischen Hacienda, erhalten Sie einen Einblick in das traditionelle Leben zur Zeit der Sisal-Produktion. In der Mayasprache bedeutet Yaxcopoil „Ort der grünen Pappeln“, hier finden sich Zeugnisse aus vorspanischer Zeit, aus der kolonialen Epoche und aus der Zeit des großen Booms der Sisalindustrie Ende des 19. Jahrhunderts. Auf der Weiterfahrt nach Uxmal sehen Sie noch ein urtypisches Mayadorf und besuchen beeindruckende Maya-Stätten. Anschließend fahren Sie zu Ihrem heutigen Tagesziel: der Hafenstadt Campeche. Eine Nacht in Campeche im Ocean View Hotel (Mittelklasse). (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Campeche – Palenque
Während eines Stadtrundgangs durch den kolonialen Stadtkern der „Piratenstadt“ Campeche sehen Sie zahlreiche farbenfrohe Häuserfassaden gut erhaltener Gebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Dieser sehr sehenswerte Teil Campeches wurde zusammen mit der Festung von Campeche 1999 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Golfküste weiter bis nach Palenque. Unterwegs halten Sie, um bei einem Spaziergang durch die Natur viel Wissenswertes über den mexikanischen Dschungel zu erfahren. 2 Nächte in Palenque im Hotel Misión Palenque (Mittelklasse).(Frühstück)

6. Tag: Palenque
Heute besichtigen Sie die im Dschungel versunkene Mayastadt Palenque mit ihrem berühmten Tempel der Inschriften und dem Palacio, dessen charakteristischer vierstöckiger Turm als Observatorium diente. Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre der archäologischen Stätte verzaubern. Die Bauwerke der zu den schönsten Maya-Stätten zählenden Tempelanlage sind wahrlich eine einzigartige Errungenschaft der Maya-Kultur. Der lokale Stil der Architektur und Bildhauerkunst ist in seiner Schönheit und technischen Perfektion einzigartig. Am Nachmittag Fahrt zu den in der Bergwelt von Chiapas gelegenen beeindruckenden Wasserfällen von Agua Azul. (Frühstück, Abendessen)


7. Tag: Palenque – Mexico City
Nach dem Frühstück Fahrt nach Villahermosa. Von dort aus fliegen Sie weiter in die Mega-Metropole Mexico City. Der Besuch dieser faszinierenden Stadt bietet einen starken Kontrast zu allem vorher Gesehenen und Erlebten. Empfang am Flughafen und Transfer ins Hotel. 4 Nächte in Mexico City im Hotel Plaza Florencia (Mittelklasse). (Frühstück)

8. Tag: Mexico City – Xochimilco
Am Morgen geht es in den pittoresken Stadtteil San Ángel. Straßen mit Kopfsteinpflaster, herrliche Wohnhäuser, farbenfrohe Märkte und altertümliche Kloster machen das Bild dieses im Süden von Mexico City gelegenen Stadtviertels aus. Hier besuchen Sie den „Bazar del Sábado“, wo Sie eine große Anzahl von kunstgewerblichen Gegenständen erwerben können, angefangen mit einfachen Palmgeweben bis hin zu erlesenen und geschätzten Keramikstücken. Nachmittags lernen Sie die Schwimmenden Gärten von Xochimilco kennen. Bei einer Bootsfahrt auf einer der bunten „Trajineras“ können Sie dem Treiben auf den vielen kleinen Kanälen zusehen. (Frühstück, Mittagessen)

9. Tag: Teotihuacán
Fahrt zur archäologischen Stätte von Teotihuacán, der „Stadt der Götter“, mit ihren imposanten Pyramiden der Sonne und des Mondes sowie dem Quetzalcóatl-Tempel. Auf der Fahrt machen Sie Halt bei der Basilika der Jungfrau von Guadalupe, dem wohl bedeutendsten Wallfahrtsort Lateinamerikas. (Frühstück)

10. Tag: Mexico City
Dieser Tag steht Ihnen für individuelle Unternehmungen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen den vor Ort buchbaren Ausflug: Sie besuchen das Anthropologische Museum, wo Sie einen lebendigen Eindruck von der Vergangenheit Mexikos erhalten. Jeder Großkultur ist ein eigener Saal gewidmet, so z. B. den Olmeken, Teotihuacanern, Tolteken, Azteken und Mayas. Die Führung konzentriert sich auf den archäologischen Teil. Am Nachmittag gehen Sie zu Fuß zum Schloss von Chapultepec im gleichnamigen Park. Das geschichtsträchtige Bauwerk beherbergt ein hochinteressantes Museum zur Geschichte Mexikos nach der Unabhängigkeit und war unter anderem Wohn- und Regierungssitz des durch Napoleon III. eingesetzten Kaisers Ferdinand Maximilian von Habsburg zur Zeit der mexikanischen Interventionskriege um 1864. (Frühstück)

11. Tag:Mexico City – Cancún
Heute fliegen Sie zurück nach Cancún. Ende der Rundreise. (Frühstück)

Programmänderunge, Preisänderungen und Verfügbarkeit vorbehalten!

Veranstalter: Dertour

Madeleine Moser

Haben Sie Fragen zum Angebot oder möchten gerne telefonisch buchen?

+43 5242 61180
Email: madeleine.moser@christophorus.at
Innerhalb der Öffnungszeiten

    Buchungsanfrage




    Bitte füge das Alter jedes Kindes bei Reiseantritt in folgendes Feld ein:




    Mit absenden dieses Formulares stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden dürfen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

    Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.