Reisen in Covid-19-Zeiten

Sicher Reisen in Covid-19-Zeiten

Hilfreiche Informationen

SICHER MEHR ERLEBEN!

Das Wohlbefinden unserer Gäste liegt uns besonders am Herzen und hat bei der Auswahl unserer Reisen oberste Priorität.

Bei den geplanten Reisen legen wir daher ein besonderes Augenmerk auf deine Sicherheit und haben auf dieser Seite viele hilfreiche Informationen für dich zusammengefasst!

Wir freuen uns, wieder mit dir gemeinsam auf Reisen zu gehen!

Aktuelle Sicherheits- und Hygienebestimmungen für unsere Busreisen

Informationen zu deiner Busreise mit CHRISTOPHORUS!

Alle unsere Komfortbusse werden künftig nur mehr mit max. 65% belegt, damit der Mindestabstand zu jeder Zeit eingehalten werden kann.

Das Be- und Entladen des Reisegepäcks erfolgt ausschließlich durch unseren Busfahrer. Bitte vergiss nicht, dein Gepäck mit den Christophorus Kofferanhängern zu beschriften.

Unsere Reisebusse werden für jede Fahrt fachgerecht desinfiziert und auch im Bus sind Desinfektionsspender vorhanden.

Wir bitten dich, die allgemeinen Hygienevorschriften während der gesamten Reise zu beachten: husten & niesen in Armbeuge oder Taschentuch, regelmäßig Hände waschen, usw.

Während des gesamten Aufenthaltes im Bus besteht die Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes (Hinweis: Schal oder Tuch). Bitte nimm deinen eigenen Mund-Nasen Schutz mit.

Alle Busse sind mit modernen Klimaanlagen mit leistungsstarken Filtern und direkter Frischluftzufuhr ausgestattet und tauschen die Luft jede Minute komplett aus. Die genauen Details zur Funktion von Omnibus Lüftungs- und Klimaanlagen, findest du am Beiblatt.

Für die Hin- und Rückreise wird jedem Fahrgast ein fixer Sitzplatz zugeteilt. Wir bitten dich, wo möglich, 1 Meter Abstand zu deinen Mitreisenden zu halten. Personen, die gemeinsam Reisen, z.B. Familien, dürfen in einer Reihe bzw. hintereinander sitzen. Einzelreisenden wird eine Sitzreihe zur Alleinbenützung zugeteilt.

Unsere Busfahrer sorgen für ausreichende Stopps/Pausen, daher empfehlen wir dir die Toilette an Bord nur in dringenden Fällen zu benutzen.

Ausgenommen vom Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind Personen, denen es aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht möglich ist, z.B. Asthma oder andere schwere Lungen- und Herzerkrankungen, bei denen die Sauerstoffversorgung eingeschränkt ist. ACHTUNG: Die Erkrankung muss durch ein ärztliches Attest bestätigt werden, das Attest ist zwingend mitzuführen.

Information zum Luftaustausch im Reisebus

Information zur Maskenpflicht in Autobussen

  •  Die Maskenpflicht gilt grundsätzlich für Mitfahrende und Lenker.

 

  • Ausnahmen von der MNS-Trageverpflichtung für Mitfahrende:
    • Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr
    • Personen, denen das Tragen aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann
    • Das bedeutet:
      • Für die Beförderung von Kindergartenkindern (bis vollendetem 6. Lebensjahr) gilt daher KEINE Maskenpflicht
      • Bei der Beförderung behinderter Mitmenschen muss abgewogen werden, ob das Tragen von Masken zumutbar ist.

 

  • Hinweis zur MNS-Trageverpflichtung für Lenker:
    • Die Maskenpflicht gilt beim Betreten des Kundenbereichs in öffentlichen Verkehrsmitteln.
    • Der vom Fahrgastraum abgetrennte Bereich der Lenkerin/des Lenkers ist nicht umfasst.
    • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Beförderungsmittel direkten Kundenkontakt haben, müssen Masken tragen.

Der Mund-Nasen-Schutz muss von den Mitfahrenden eigenverantwortlich mitgebracht werden. Wenn kein Mund-Nasen-Schutz (Maske) zur Verfügung steht, können zum Beispiel auch ein Schal oder ein Halstuch verwendet werden.

 

Quelle: WKO – aktuelle Verordnung – Stand 09/20 – Änderungen vorbehalten!

Regeln für Aktivitäten „nach dem Verlassen des Busses“!

Es ist zu beachten, dass für Aktivitäten nach Verlassen des Reisebusses eigene Gesundheitsschutzbestimmungen gelten können.
In diesem Zusammenhang ist vor allem auf folgende Regelungen hinzuweisen:

  • Outdoor-Aktivitäten (z.B. Wanderungen): Sofern diese in Gruppen durchgeführt werden, dürfen an Outdoor-Aktivitäten grundsätzlich nicht mehr als 100 Personen beteiligt sein. Zudem ist zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, grundsätzlich ein 1-Meter-Abstand einzuhalten.

 

  • Indoor-Aktivitäten (z.B. Museumsbesichtigung): Sofern diese in Gruppen durchgeführt werden, dürfen an Indoor-Aktivitäten nicht mehr als 10 Personen beteiligt sein. Wiederum ist zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, grundsätzlich ein 1-Meter-Abstand einzuhalten. Zudem sind mechanische Schutzvorrichtungen (z.B. MNS-Masken) zu tragen.

 

  • Sportaktivitäten (z.B. Hobby-Fußballmatch): Mannschaftssport ist grundsätzlich auch indoor mit der sportarttypischen Teilnehmerzahl möglich. Allerdings müssen Betriebsstätten, in denen Kontaktsportarten stattfinden, besondere Präventionskonzepte umsetzen. Zudem besteht im Inneren derselben eine Masken- und Abstandspflicht (außer während der Ausübung von Sport).

 

  • Besuch gastronomischer Einrichtungen:
    Grundregel: Betreiber von Gastronomiebetrieben dürfen Besuchergruppen in geschlossene Räume nur einlassen, wenn diese aus maximal zehn Erwachsenen (zuzüglich ihrer Kinder) bestehen. Als einheitliche Besuchergruppe gelten Personen, von denen zu erwarten ist, dass zwischen ihnen während des Gastronomieaufenthalts eine Interaktion bzw. Durchmischung stattfindet.

Das bedeutet:

  • Im Gastgarten im Freien: Es bestehen keine Einschränkungen!
  • In Innenräumen dürfen max. 10 Erwachsene + ihre Kinder ODER Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben, sitzen.
  • Wichtig ist, dass während des Aufenthalts keine Durchmischung unterschiedlicher Besuchergruppen stattfindet. Es muss also z.B. ausgeschlossen sein, dass es zwischen unterschiedlichen Besuchergruppen zu längeren Gesprächen, Platzwechseln oder sonstigen gemeinsamen Aktivitäten (z.B. Singen) kommt.
  • Die gemeinsame Besuchergruppe ist untereinander vom Mindestabstand ausgenommen. Ebenso sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Servieren vom Mindestabstand ausgenommen. Es wird aber empfohlen, den Abstand nach Möglichkeit einzuhalten.
    Beispiel: Wenn eine Busgruppe von 40 Personen aus acht unterschiedlichen „Besuchergruppen“ besteht, diese auf mehreren Tischen Platz nehmen (max. 10 pro Tisch) und es zwischen den Tischen keine Interaktionen gibt (gemeint: Gäste bewegen sich nicht zwischen den Tischen hin und her, um Plätze zu tauschen oder sich zu unterhalten) so ist ein Essen im Gasthaus möglich.

 

Quelle: WKO – aktuelle Verordnung – Stand 09/20 – Änderungen vorbehalten!

Information zu deinem Italien Urlaub

Informationen über Maßnahmen zur Bekämpfung und Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 in Italien

Information der Unterkünfte in Italien an ihre Gäste:

Zum Schutz der Gesundheit der Menschen in den Räumlichkeiten der Hotelanlage und um die Sicherheit der Umgebung zu gewährleisten, möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir einige gemäß den geltenden Vorschriften erforderliche Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben. Im Zuge der Umsetzung dieser Maßnahmen teilen wir Ihnen mit, dass der Zutritt nichtgestattet ist:

  • falls Sie positiv auf Covid-19 getestet oder anderweitig unter Quarantäne gestellt sind;
  • falls Sie in den vergangenen 14 Tagen Kontakt mit Personen hatten, die positiv auf Covid-19 getestet wurden oder aus von der WHO bestimmten Risikogebieten stammen;
  • falls Sie Fieber (über 37,5 °C) oder andere Grippesymptome haben.

Sollten derartige Symptome nach dem Betreten der Hotelanlage auftreten, müssen Sieunverzüglich die Hotelleitung informieren und auf einen angemessenen Abstand zu denAnwesenden achten sowie Ihren Hausarzt und die Gesundheitsbehörde informieren. Mit dem Betreten der Hotelanlage verpflichten Sie sich, alle behördlichen und betrieblichenVorschriften einzuhalten, insbesondere einen Sicherheitsabstand einzuhalten, gegebenen-falls eine Maske zu tragen, die Regeln der Handhygiene zu beachten und sich in SachenHygiene korrekt zu verhalten.

Dazu werden in Italien folgende Symbole für Hygiene-und Schutzmaßnahmen verwendet:

Informationen zum Österreich-Urlaub für ausländische Gäste

Alles zum Österreich-Urlaub im Herbst & Winter 2020/21

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten tun Österreichs Gastgeberinnen und Gastgeber alles, um euren Aufenthalt sicher und erholsam zu gestalten. Hier erfahrt ihr alles Wichtige über euren nächsten Urlaub in Österreich.

Erreichbarkeit unserer Christophorus Reisebüros

Wir sind für dich da!

Unsere Christophorus Filialen sind für den Kundenverkehr eingeschränkt geöffnet!

Montag bis Freitag jeweils 10:00 – 12:00 Uhr

Bitte beachte, dass der Besuch im Moment nur mit Terminvereinbarung möglich ist. Natürlich sind wir auch weiterhin telefonisch und per E-Mail zu erreichen!

Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel

In den Öffentlichen Verkehrsmitteln gilt per 14. April eine Bedeckungspflicht von Mund und Nase. Durch das Bedecken von Mund und Nase mit Masken, Tüchern oder Schals kannst du dich selbst und vor allem andere schützen. Daher bitten wir dich, auch in den Öffis einfache Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen.

ACHTUNG: Mund-Nasen-Bedeckungen müssen SELBST mitgebracht werden! Diese sind NICHT beim Busfahrer erhältlich!

Informationsblatt zum Download (PDF)

Unser Versicherungspartner, die Europäische Reiseversicherung hat die Leistungen beim Storno- und Reiseschutz in Zusammenhang mit Covid-19 Erkrankungen erweitert. Solange die Situation stabil bleibt, gilt wieder vollumfänglicher Stornoversicherungs- und Reiseabbruchsschutz. Auch Stornofälle im Zusammenhang mit COVID-19 sind gedeckt, obwohl COVID-19 noch als Epidemie oder Pandemie eingestuft wird (WHO, Österreichische Gesundheitsbehörden, der Pandemie-Ausschluss lt. der ERV-RVB wird so lange also nicht eingewendet). Dies gilt ebenso für allfällige Reiseabbruchskosten.

Hier findest du die genauen und aktuellen Informationen der einzelnen Länder!

Nütze die Reiseregistrierung des Außenministeriums, damit du im Notfall schneller informiert wirst!

Hier findest du einen Überblick der wichtisten Regelungen.

Für weitere Fragen und Informationen stehen dir unserer Mitarbeiter gerne zur Verfügung!

Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.