Apulien Rundreise

 

Geheimnisvolles Apulien

Italien - Apulien,

 

1. Tag: Anreise - Bari - Polignano a Mare und Lecce

Ankunft am Flughafen - Besuch von Polignano a Mare und Transfer zum Hotel in Lecce. Am Nachmittag Fahrt in die Barockstadt Lecce - genannt „Florenz des Südens“. Die prachtvollen Bauwerke der Stadt sind einzigartige Musterstücke vollendeter Ästhetik. Vorbei an der Porta Napoli zum Dom, der Piazza Sant’ Oronzo und dem römischen Amphitheater geht es bis zur Basilika Santa Croce, dem Herzstück des Barocks von Lecce. Abendessen/Übernachtung.

2. Tag: Otranto und Santa Maria di Leuca

Nach dem Frühstück Fahrt nach Santa Maria di Leuca, dort Zeit zur freien Verfügung. Zurück nach Otranto entlang der Küste mit wunderschönem Panorama! In der antiken Hafenstadt Besichtigung der Altstadt mit ihren engen, verwinkelten Gassen, mittelalterlichen Gebäuden und der Kathedrale. Abendessen/Übernachtung.

3. Tag: Galatina, Nardo und Gallipoli

Der Tag fängt an mit der Besichtigung von Galatina, einer versteckten Perle des authentischen Südens. Das Highlight der Altstadt ist die Basilika Santa Caterina. Weiter nach Nardo mit seiner wunderschönen Altstadt, wo Sie die Mittagszeit verbringen. Zum Abschluss Fahrt in die „schöne Stadt“ Gallipoli, der ehemals sehr reichen Hauptproduzentin europäischen Lampenöls. Besichtigung der auf einer Insel errichteten Altstadt mit ihrer stolzen Kathedrale. Abendessen/Übernachtung.

4. Tag: Ostuni Freizeit - Conversano

Nach dem Check-Out geht die Reise weiter nach Ostuni - Besichtigung der weißen Stadt, die auf einer Hügelkuppel über der Küste thront. Unterwegs Halt bei einer Ölmühle in Cisternino für eine Olivenölverkostung. Vor dem Check-In im Hotel besuchen Sie noch die Altstadt von Conversano. Abendessen/Übernachtung.

5. Tag: Castel del Monte - Trani

Nach dem Frühstück Fahrt nach Trani und Besichtigung des historischen Stadtkerns. Die stolze, romanische Kirche San Nicola Pellegrino gilt als Königin der Kathedralen Apuliens. Am Nachmittag Weiterfahrt ins Hügelland der Murge und Besichtigung der achteckigen Stauferburg Castel del Monte, UNESCO Weltkulturerbe und steinerne Krone Apuliens. Abendessen/Übernachtung.

6. Tag: Alberobello und Marina - Franca

Check-Out und anschließend Fahrt zur „Trulli-Stadt“ Alberobello, seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO, durch seine Spitzkegelhäuser Wahrzeichen der Region. Bewundern Sie Straßenzüge voller Trulli-Bauten und die Kirche Sant’ Antonio. Im Anschluss Spaziergang durch das Städtchen Martina Franca, besuchen Sie den Markt und genießen Sie das gepflegte Stadtbild. Check-In im Hotel Matera, Abendessen/Übernachtung.

7. Tag: Altamura - Matera

Die heutige Fahrt führt durch eine wunderschöne Landschaft nach Altamura, wo Sie das typische Brot aus dieser Region, die Focaccia, probieren. Spaziergang durch die malerischen Gassen, anschließend erreichen Sie die Felsenstadt Matera. Neben phantastischen Ausblicken ist diese Stadt berühmt für ihre in den Kalktuff hinein gehauenen Felsenwohnungen  - den sogenannten Sassi. Abendessen/Übernachtung.

8. Tag: Abreise Bari

Check-Out. Vor Abreise Besuch der Hauptstadt Bari. Hier liegen seit Ende des 11. Jh. die Gebeine des Heiligen Nikolaus von Myra in der nach ihm benannten romanischen Basilika. Die Stadtbesichtigung führt am normannischen Kastell der Stadt vorbei zur Kathedrale, durch den mittelalterlichen Stadtkern zur Basilika und zur Piazza del Ferrarese. Transfer zum Flughafen Bari und Rückflug nach München.

Leistungen:

  • Transfer Tirol – München - Tirol
  • Flug mit Air Dolomiti München - Bari u. retour
  • Luftverkehrssteuer, Flughafensteuern,  Lande- und Sicherheitsgebühren inkl.(Stand: 10/17, maßgebend ist und berechnet wird der Stand am Tage der Ticketerstellung)
  • 7 x Übernachtung in ****Hotels in Standard-Zimmern (Bad/Dusche, WC)
  • Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen exkl. Getränke)
  • Busfahrten lt. Programm
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • 1 x Besichtigung einer Olivenölmühle und Olivenölprobe
  • 1 x Focaccia-Verkostung
  • Reiseunterlagen, Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • zusätzliche Transfers und Ausflüge
  • Eintrittsgelder
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Optionale Leistungen:

  • Otranto: 1 x Mittagessen in landestypischem Restaurant bei Otranto p.P. Euro 40,-
  • Ostuni - Cisternino: 1 x Besichtigung Käserei und Mozzarella Verkostung p.P. Euro 12,-

 

 

Veranstalter: Dertour

Preisänderungen und Verfügbarkeit vorbehalten!

 
« Zurück