Tortellinifest

 

in Borghetto sul Mincio

südlicher Gardasee

 

Alljährlich findet in Borghetto sul Minicio das berühmte Tortellinifest statt. Nur für diesen Anlaß verwandelt sich die Brücke im Dorf in die längste Tafel der Welt an der Pasta, Wein und Prosecco serviert werden. Die absolute Spezialität sind die hausgemachten Tortellini von Borghetto. Gekrönt wird das Festmahl von einem beeindruckenden Feuerwerk.

1. Tag: Anreise

Anreise am frühen Morgen von Tirol über den Brenner nach Sirmione. Entdecken Sie das romantische Örtchen voller Leben und buntem Treiben auf eigene Faust. Weiterfahrt zum Hotel. Check-In und Zimmerbezug. Übernachtung.

2. Tag: Tortellinifest - Borghetto sul Mincio

Nach dem Frühstück steht der Vormittag zur freien Verfügung. Je nach Lage des Hotels besteht die Möglichkeit, eine Fahrt zum Sigurta Nationalpark oder einer Bootstour auf dem Gardasee zu unternehmen (Eintritte exklusive). Unser Busfahrer begleitet Sie gern dorthin. Am Abend erwartet Sie dann der Höhepunkt der Reise: das große Tortellinifest mit Gala-Abendessen. Etwa 600.000 Tortellini werden für das große Ereignis von rund 140 Köchen zubereitet und circa 260 Kellner sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Und zu einem guten Essen gehört natürlich auch guter italienischer Wein. Übernachtung.

3. Tag: Heimreise

Nach einem gemütlichen Frühstück besuchen Sie - je nach Lage des Hotels - einen der pittoresken, zauberhaften Orte am Gardasee, wo Sie den heutigen Tag verbringen. Am Nachmittag Heimreise nach Tirol.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab Tirol
  • alle Maut- und Straßengebühren
  • 2 x ÜF in einem *** Hotel, Unterbringung im Raum südlicher Gardasee
  • Welcome Drink im Hotel
  • 1 x festliches Galaabendessen inkl. Wein beim Tortellinifest in Borghetto sul Minicio mit Feuerwerk








 
« Zurück