Gardasee 2 Tage

 

Italien, Gardasee

 
 

Wochenendausflug

Italiens größter See ist seit Generationen ein wichtiger touristischer Anziehungspunkt. Gerade die Vielfalt der Landschaft - im Norden oft schroffe Steilhänge, im mittleren Teil wunderschöne Buchten mit paradiesisch üppiger Vegetation und im Süden die fruchtbaren Weinreben und Maisfelder - machen den Gardasee als Urlaubsziel so begehrt.
 

1. Tag: Anreise

Abfahrt am frühen Morgen von Tirol - Brenner - Trient nach Castelnuovo del Garda, wo Sie die Möglichkeit haben, das bekannte Kinder- und Unterhaltungsparadies Gardaland zu besuchen. Alternativ geht für Sie die Fahrt am Gardasee entlang bis nach Sirmione, der Perle der Region. Entdecken Sie das romantische Örtchen voller Leben und buntem Treiben auf eigene Faust. Die  Boutiquen und geselligen Restaurants laden zum Verweilen ein. Am Nachmittag Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen/Übernachtung.

2. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bus nach Malcesine. In diesem malerischen Städtchen mit dem mittelalterlichen Ortskern, am nördlichen Gardaseeufer  gelegen, verbringen Sie den heutigen Tag. Am späteren Nachmittag Rückreise nach Tirol.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab Tirol
  • alle Maut- und Straßengebühren
  • 1 x HP im ***Hotel in einem Ort im Raum südlicher Gardasee
  • Besuch Gardaland oder Caneva World (exkl. Eintritt)
  • Ausflüge laut Programm
 
 
 
Nach oben scrollen, Scroll to top

Wir verwenden Cookies für Ihr individuelles Surferlebnis. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung und in den Nutzungsbedingungen.    Akzeptieren