Klassische Sardinien Rundreise

 

Italien - Sardinien,

 
 

1. Tag (Anreise)

Flug von Innsbruck oder Wien nach Cagliari. Abendessen/Übernachtung.

2. Tag (Cagliari - Arbatax)

Besichtigung von Cagliari, die von den Phöniziern gegründete Hauptstadt Sardiniens, mit all ihren Sehenswürdigkeiten, die auf mehrere Hügel verteilt sind, mit kurzer Rast in der Via Roma mit Blick auf die Schiffe im Hafen. Weiterfahrt über Muravera nach Tortoli, dem Hauptort der Ogliastra, nach Arbatax zu den Roten Felsen. Abendessen/Übernachtung.

3. Tag (Olbia)

Fahrt in das Gennargentu-Gebirge auf einer Straße, die steil wie in den Dolomiten in bis zu 1000 m Höhe verläuft nach Orgosolo, dem ehemaligen Banditennest, wo die Hirten mit ihren Wandmalereien (Murales) gegen alle Einmischungen von außen erfolgreich gekämpft haben und die Sie sich während eines Rundgangs anschauen. Am späteren Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel. Abendessen/Übernachtung.

4. Tag (Costa Smeralda)

Fahrt vom Osten in den Westen der Insel entlang der berühmten Costa Smeralda. Rundgang durch Porto Cervo und den Badeort Baja Sardinia, wo etliche Fischrestaurants zu einem Mittagessen einladen. Weiterfahrt entlang der Küstenstraße über Santa Teresa, mit Stopp in Castelsardo und Aufstieg zur Genueser Festung mit weit aufs Meer und ins Land reichendem Panoramablick, weiter durch die Hafenstadt Porto Torres in den Hauptort der Westseite, nach Alghero. Abendessen/Übernachtung.

5. Tag (Alghero)

Nach dem Frühstück Stadtrundgang durch die alte Piratenstadt Alghero mit Besichtigungen historischer Gebäude und Bauten, anschließend Freizeit für ein individuelles Mittagessen. Schiffsausflug zur sehenswerten Tropfstein-Nettuno-Grotte am Capo Caccia. Abendessen/Übernachtung.

6. Tag (Bosa - Oristano)

Fahrt entlang der Westküste auf der Panoramastraße mit Fotostopp nach Bosa, wo Sie die Altstadt und die Serravalle-Burg besichtigen und die Geschichte der Burg kennenlernen. Die Reise führt Sie sodann durch eine romantische Landschaft, wo zahlreiche Steineichen und auch die weltberühmten Korkeichen am Straßenrand Schatten spenden, zu einem typisch sardischen Mittagessen. Im Agriturismo-Anwesen werden Sie schon erwartet und geben sich dem lukullischen Mahl samt Wein und Spanferkelals Höhepunkt hin. Gut gelaunt und zufrieden fahren Sie nach Oristano, welches Sie während eines Stadtbummels näher kennenlernen. Übernachtung. 

7. Tag (Tharros - Barumini)

Vormittags Fahrt zur Halbinsel Sinis, wo Sie die phönizische Stadt Tharros mit Ausgrabungen aus karthagischer und römischer Zeit besuchen und auf vorchristlichen Wegen am Meer entlang schlendern. Weiterfahrt und Besichtigung von Barumini. Anschließend Besuch einer der bekanntesten sardischen Weinbauern, wo Sie eine Weinverkostung genießen. Weiter nach Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens. Abendessen/Übernachtung.

8. Tag (Rückreise)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug (wie gebucht).

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus alle Maut- und Straßengebühren
  • Reiseleitung
  • Flug ab/bis Innsbruck oder Wien nach Cagliari inkl. Flugticketsteuer
  • Typisch, sardisches Mittagessen
  • Rundfahrten wie angegeben
  • Örtliche Stadtführung in Cagliari
  • Bootsausflug Capo Caccia inkl. Eitnritt Grotte del Nettuno
  • Weinverkostung
  • 2 x HP im Hotel in Cagliari
  • 2 x HP im Hotel in Alghero
  • 1 x ÜF im Hotel in Oristano
  • 1 x HP im H otel in Olbia
  • 1 x HP im Hotel in Tortoli
  • Unterbringung in ***/**** Hotels
  • Alle Eintritte inkludiert
  • Reiseführer (1 je Zimmer)
 
 
 
Nach oben scrollen, Scroll to top

Wir verwenden Cookies für Ihr individuelles Surferlebnis. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung und in den Nutzungsbedingungen.    Akzeptieren