Schätze des Baltikums

 

Osteuropa, Baltikum

 
 

Riga – Nida – Kurische Nehrung – Vilnus – Sigulda – Tallinn

1. Tag: Anreise - Riga

Morgens Bustransfer Tirol - München. Flug nach Riga und Transfer zum Hotel. Beim Abendessen im Hotel lernen Sie Ihre Reiseleitung kennen. Übernachtung in Riga.

2. Tag: Riga

Nach dem Frühstück entdecken Sie bei eine Stadtführung die „Perle des Baltikums“. Ein besonderes Highlight sind die vielen Jugendstilbauten, für die Riga bekannt ist. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug ins nahegelegene Jurmala, dort können Sie an den langen weißen Ostseestränden einen Spaziergang unternehmen. Abendessen/ Übernachtung in Riga.

3. Tag: Riga - Berg der Kreuze - Nida

Heute geht die Reise nach Siauliai (Schaulen) zum Berg der Kreuze, der bereits in Litauen liegt. Seit dem Mittelalter werden hier Kreuze unterschiedlicher Größe aufgestellt. Anschließend Weiterfahrt zur Kurischen Nehrung. Mit der kleinen Fähre setzen Sie über und weiter geht es nach Nida (Nidden). Abendessen/Übernachtung.

4. Tag: Kurische Nehrung

Nach dem Frühstück entdecken Sie die Kurische Nehrung. Endlose Strände und riesige Wanderdünen machen den Reiz dieses Nationalparks aus. Während des Rundgangs in Nida besichtigen Sie das Thomas-Mann-Haus, in dem der bekannte Schriftsteller einige Sommer seines Lebens verbrachte. Abendessen/Übernachtung in Nida.

5. Tag: Nida - Kaunas - Vilnius

Heute verlassen Sie die Kurische Nehrung und setzen wieder über in die Hafenstadt Klaipeda. Viele Fachwerkhäuser und die hübsche Altstadt voller Pflastergassen erinnern an vergangene Zeiten. Weiter nach Kaunas, der zweitgrößten Stadt Litauens. Die Altstadt beherbergt viele gut erhaltene, alte Bauwerke. Im Anschluss Weiterfahrt nach Vilnius. Abendessen/Übernachtung.

6. Tag: Vilnius - Trakai - Vilnius

Am Morgen wartet das barocke Vilnius auf Sie, unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die malerischen Gassen der Altstadt. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zur Wasserburg Trakai, die auf einer Halbinsel zwischen mehreren Seen liegt. Europas einzige Inselburg ist über einen langen Holzsteg zu erreichen. Abendessen in einem landestypischen Restaurant in Traikai. Übernachtung in Vilnius.

7. Tag: Vilnius - Rundale - Sigulda

Bevor Sie Vilnius verlassen, besuchen Sie die Peter- und Paul Kathedrale mit ihrer atemberaubenden Innenausstattung. Anschließend Fahrt nach Bauska in Lettland, wo Sie das prächtige Schloss Rundale besichtigen, das „Klein Versailles“ genannt wird. Weiter geht es in die „lettische Schweiz“, wie das Naturschutzgebiet um Sigulda genannt wird. Der Gauja Nationalpark ist ein Eldorado für jeden Naturliebhaber! Sie besuchen die sagenumwobene Burg Turaida, deren märchenhafte Lage einen herrlichen Ausblick bietet. Abendessen/Übernachtung in Sigulda.

8. Tag: Sigulda - Tartu - Tallinn

Von Sigulda geht es heute in die Hansestadt Tartu in Estland. Die charmante Kleinstadt besticht durch schmale Gassen und Holzhäuser. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Am Rathausplatz befinden sich zahlreiche Cafés und Restaurants. Auf dem Weg nach Tallinn legen Sie noch einen Stopp am barocken Herrenhaus Palmse ein, das im Nationalpark Lahemaa liegt. Abendessen/Übernachtung in Tallinn.

9. Tag: Tallinn

Heute lernen Sie die dritte Hauptstadt des Riga Kurische Nehrung Tallinn Baltikums kennen. Bei einem Besuch in Tallinn fühlt man sich ins Mittelalter versetzt. Die Stadt bietet eine aufregende Mischung aus Alt und Neu, die ihr sogar den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ eingebracht hat. Am Nachmittag haben Sie noch Gelegenheit das Schloss Kadriorg mit seinen vielen Gemälden und barocken Räumen zu besichtigen. Abendessen/Übernachtung in Tallinn.

10. Tag: Heimreise

Nach dem Früstück Fahrt zum Flughafen Tallinn. Rückflug über Riga nach München. Rücktransfer nach Tirol.
 

Leistungen:

  • Flug München-Riga und Talllinn-Riga-München mit Air Baltic (inkl. Flughafentaxen)
  • Flughafentransfer ab/bis Tirol
  • Reiseleitung Flughafentransfer ab Tirol
  • Riga: 2 x ÜF im ***Hotel Rixwell Terrace o.ä.
  • Nida: 2 x ÜF im ***Hotel Nidos Banga o.ä.
  • Vilnius: 2 x ÜF im ***Hotel Ibis Centre o.ä.
  • Sigulda: 1 x ÜF im ***Hotel Aparjods o.ä.
  • Tallinn: 2 x ÜF im ****Hotel Ülemiste o.ä.
  • 9 x Abendessen im Hotel bzw. in landestypischen Stadtrestaurants
  • durchgehende lokale Reiseleitung ab Riga -Tallinn
  • deutschsprachige Führungen lt. Programm: Riga, Jurmala, Berg der Kreuze, Kurische Nehrung, Kaunas, Vilnius, Trakai, Rundale, Gauja Nationalpark, Tartu, Laheema, Tallinn
  • Eintrittsgelder lt. Programm: Thomas Mann Haus, Gediminas Burg, Wasserburg Trakai, Schloss Rundale, Dom Riga, St. Petri Kirche, Burg Turaida, Herrenhaus Palmse, Schloss Kadriog
  • Fährüberfahrt Kurische Nehrung
  • Fahrt im landesüblichen Bus lt. Programm
  • Reiseführer (1 je Zimmer)
 
 
 
Nach oben scrollen, Scroll to top

Wir verwenden Cookies für Ihr individuelles Surferlebnis. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung und in den Nutzungsbedingungen.    Akzeptieren