Schloss Trauttmansdorff

 

Italien, Meran

 
 

in Meran

Berühmt wurde Schloss Trauttmansdorff durch die österreichische Kaiserin Sisi, die Meran zur Sommerfrische auserkor und dort im Schloss residierte. Heute zählen die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu den schönsten Gartenanlagen Europas. Auf 12 Hektar kann sich der Besucher in Trauttmansdorff auf eine botanische Weltreise in einem Garten begeben.
 

Tagesverlauf:

Abfahrt am frühen Morgen von Tirol über den Brenner – Bozen nach Meran. Ankunft um ca. 10:30 Uhr. Aufenthalt zur Besichtigung der Gärten. Am Nachmittag um ca. 14.00 Uhr Fahrt nach Meran-Stadt. Rückfahrt um ca. 16:30/17:00 Uhr nach Tirol.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus ab Tirol
  • alle Maut- und Straßengebühren
 
 
Nach oben scrollen, Scroll to top

Wir verwenden Cookies für Ihr individuelles Surferlebnis. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung und in den Nutzungsbedingungen.    Akzeptieren