Autotour Idyllisches Südengland

 

Nordland, Bath, Bideford, Cornwall, Exeter, Bournemouth, Salisbury

 
 

inkl. Flug ab/bis München und Mietwagen

Blühende Wiesen, Moorlandschaften, schroffe Küstenformationen, reetgedeckte Cottages, Burgen, frühzeitliche Stätten und imposante Gebäude: All das finden Sie in dieser abwechslungsreichen Region im Südwesten Englands! Und das Beste ist – Sie gestalten den Tag ganz nach Ihrem Geschmack und Interesse! 

Idyllisches Südengland

Highlights:

  • abwechslungsreiche Landschaften im Südwesten
  • Stonehenge
  • Römische Bäder in Bath
  • Erlebnisgarten „Eden Project“
  • Ferienort Bournemouth
  • Grafschaften Devon und Cornwall

Reiseverlauf: 

1. Tag Bath/Bristol: 
Individuelle Anreise über Flughafen London Heathrow (ca. 170 bzw. 190 km) in die Region Bath bzw. in die Region Bristol (2 Nächte). 

2. Tag Bath: 
Erkunden Sie die schöne Kurstadt Bath mit der einzigen heißen Thermalquelle Englands bei einem entspannten Bummel oder machen Sie eine Stadtrundfahrt in einem der Hop-on Hop-off Busse (inklusive, Römische Bäder ca. GBP 16,50)! (F)

3. Tag Bath/Bristol – Bideford: 
Sie fahren in südwestlicher Richtung zu Ihrem Etappenziel Bideford. Unterwegs lohnt es sich z.B. dem kleinen Städtchen Wells einen Besuch abzustatten. Ganz in der Nähe liegt auch der Ort Glastonbury mit den berühmten Ruinen der Abtei (fakultativ, GBP 8,25). Alternativ ist ein Besuch des Örtchens Cheddar, das nicht nur für seinen Käse, sondern auch für seine Höhlen bekannt ist, empfehlenswert. Auf Ihrem Weg in Richtung Nord-Devon können Sie den Exmoor Nationalpark mit seiner spektakulären Landschaft durchqueren. Übernachtung in der Region Bideford. Ca. 220 km/ca. 3,5 Std. (F)


4. Tag Bideford – Penzance: 
Entlang der Küste fahren Sie weiterhin in Richtung Südwesten. Unterwegs lohnt ein Besuch des malerischen Örtchens Clovelly. Der Ort inspirierte viele Schriftsteller zu ihren Romanen, unter anderem den bekannten Kinderbuchautor Charles Dickens. Als Kontrast zu dem oft geschäftigen Clovelly bieten sich die Klippen des einige Kilometer entfernten Hartland Points an. Auf dem weiteren Weg haben Sie die Gelegenheit, Abstecher zu einladenen Buchten, kleinen Fischerdörfern und atemberaubenden Steilküsten zu unternehmen, z.B. nach Tintagel, der Legende nach steht hier die Burg von König Artus (fakultativ, ca. GBP 9,50), oder Newquay, dem bekanntesten Badeort an der Küste. Tagesziel ist Ihre Unterkunft in der Region Penzance (2 Nächte). Ca. 170 km/ca. 2,5 Std. (F)

5. Tag Cornwalls Südwesten, Land’s End, St. Ives: 
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, Cornwalls Südwesten zu erkunden. Wie wäre es z.B. mit einem Besuch des kleinen Ortes Marazion mit dem berühmten Fotomotiv des St. Michael's Mount? Südlich von Penzance lädt der reizvolle Fischerhafen Mousehole zu einem kleinen Bummel ein. Oder fahren Sie vorbei an Land’s End, dem westlichsten Punkt des englischen Festlands nach St. Ives, einst Fischerei- und Zinnhafen, und heute Künstlerstädtchen mit vielen Galerien und Ausstellungen. Spannend wird es auf den Spuren der Vergangenheit beim Erkunden einiger der unzähligen Steinkreise bzw. -gräber in der Region. Ca. 50 km/ca. 1,5 Std. (F)

6. Tag Penzance – Exeter/Torquay: 
Auf dem Weg nach Exeter haben Sie die Möglichkeit, einen Abstecher zu malerischen Hafenstädtchen wie Polperro oder Loe zu unternehmen oder die modernen Gärten des „Eden Project” mit den weltgrößten Gewächshäusern zu besichtigen (inklusive). Auf dem Gartengelände befinden sich ca. 100.000 Pflanzen aus ca. 5.000 Arten. Alternativ können Sie die faszinierenden Gärten Trebah Gardens bei Falmouth besuchen (fakultativ, ca. GBP 10). Danach geht die Weiterfahrt in den einzigartigen, zum großen Teil mit Moor und Heide bedeckten, wunderschönen Dartmoor Nationalpark. Ihr nächstes Ziel ist Exeter, die schöne Hauptstadt der Grafschaft Devon mit der berühmten Kathedrale (fakultativ, ca. GBP 7,50). Übernachtung in der Region Exeter/Torquay. Ca. 230 km/ca. 3,5 Std. (F)

7. Tag Exeter/Torquay – Bournemouth/Salisbury: 
Über Dorchester geht es zunächst zur Isle of Purbeck und entlang der Jurassic Coast. Die Jurassic Coast gibt bis heute Fossilien frei und steht auf der Welterbeliste der UNESCO. Ihr Wahrzeichen ist die riesige Kalksteinfelsbrücke Durdle Door, eine beliebte Kulisse für Filmszenen und Musikvideos. Anschließend verlassen Sie die Küste und fahren in nördliche Richtung. Ihr Ziel sind die Steinkreise von Stonehenge, dem wohl berühmtesten prähistorischen Monument Großbritanniens (fakultativ, ca. GBP 17,50). Nach der Besichtigung fahren Sie in die traditionelle Marktstadt Salisbury. Wir empfehlen den Besuch der eindrucksvollen Kathedrale (fakultativ, Eintritt frei, jedoch Spende erwünscht). Alternativ können Sie einen Abstecher in den New Forest Nationalpark machen, einst der beliebteste Jagdplatz der normannischen Könige und heute der perfekte Ort für Wanderungen und Spaziergänge. 1 Nacht in der Region Bournemouth/Salisbury. Ca. 230 bzw. 180 km/ca. 3,5 bzw. 2,5 Std. (F)

8. Tag Bournemouth/Salisbury: 
Abreise. London Heathrow (ca. 150 bzw. 120 km). (F)



Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug München - London Heathrow - München
  • Mietwagen Kat. B ab/bis Flughafen für 1 Woche
  • Individualreise lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte in landestypischen Mittelklassehotels (gegen Aufpreis) bzw. in privaten Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F)
  • 1 x Stadtrundfahrt in Bath und 1 x Eintritt für den Erlebnisgarten "Eden Project"
  • Reiseführer


IHRE UNTERKÜNFTE: Die Unterbringung erfolgt in verschiedenen Mittelklassehotels bzw. Gästehäusern (1-3 Sterne) in der jeweiligen Region. Die Unterkünfte können sich in einem Umkreis von ca. 50 km zu den angegebenen Orten befinden und liegen vor allem bei der Kategorie Gästehäuser ländlich und teilweise außerhalb der Ortschaften. 

Hinweis: Gesamtstrecke: ca. 900 km
Unterkunfts- und Programänderungen vorbehalten. 

Termine: täglich vom 2.1.-18.12. 

Kombi Tipp: Diese Reise ist ideal mit unserer Autotour "Im Land von König Artus" kombinierbar. 

Gültigkeitszeitraum: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.19 bis 31.12.19 (Jahreskatalog 2019). 

 

Veranstalter: Dertour

Preisänderungen und Verfügbarkeit vorbehalten!



 

 
 
 
Nach oben scrollen, Scroll to top

Wir verwenden Cookies für Ihr individuelles Surferlebnis. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung und in den Nutzungsbedingungen.    Akzeptieren