Thailand Rundreise

 

Asien, Bangkok, Kanchanaburi, Sukothai, Chiang Mai, Surat Thani, Koh Pangan,Koh Samui, Surat Thani

 
 

Thailand für den kleinen Geldbeutel

Diese Reise durch Thailand ist genau das Richtige für Entdecker, die Spaß daran haben, sich die Sehenswürdigkeiten eines Landes auf eigene Faust zu erschließen. Die Route führt sowohl in den hohen Norden nach Chiang Mai als auch zu den Traumstränden im Süden Thailands!

 

Thailand für den kleinen Geldbeutel

Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Bangkok
Anreise nach Bangkok.

2. Tag: Bangkok
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Um 12 Uhr findet ein Treffen mit Ihren Mitreisenden und dem Reiseleiter statt. Sie erhalten die ersten wertvollen Informationen. Wenn Sie nicht im Hotel anzutreffen sind, wird Ihnen eine Nachricht hinterlegt. Vertreten Sie sich die Beine nach der langen Anreise und unternehmen Sie einen ersten Erkundungsspaziergang. 2 Nächte im Hotel W22 (Mittelklasse).

3. Tag: Bangkok
Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres! Und genau diese Zeit sollten Sie genau so gestalten, wie Sie es sich wünschen. Ihnen steht der ganze Tag zur freien Verfügung. Lassen Sie sich treiben und entdecken Sie die Vielfalt an Farben, Sehenswürdigkeiten und Gerüchen. Ein absolutes Muss ist z.B. die Erkundung des berühmten Großen Palastes. Tauchen Sie ein in das geschäftige chinesische Viertel oder machen Sie eine Fahrt mit einem Longtail-Boot. Vor Ort können Sie auch interessante Ausflüge buchen, wie z.B. eine Radtour entlang der grünen Klongs. (Frühstück)

4. Tag: Bangkok - Kanchanaburi
Mit einem privaten Bus Fahrt nach Kanchanaburi. Unterwegs machen Sie einen Stopp am schwimmenden Markt von Damnoen Saduak. Testen Sie Ihr Verhandlungsgeschick beim Ersteigern einer Mango oder erfrischenden Kokosnuss. Nach Ihrer Ankunft in Kanchanaburi Besuch der berühmten Brücke am River Kwai. Außerdem erfolgt eine kurze Zugfahrt auf der legendären Strecke der "Death Railway". Anschließend gehen Sie an Bord eines Longtail-Bootes, das Sie zu Ihrer heutigen, schwimmenden Unterkunft bringt. Genießen Sie diese einmalige Unterkunft inmitten idyllischer Natur. Eine Nacht im River Kwai Jungle Rafts (zweckmäßig). (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Kanchanaburi
Bootsfahrt zu den Erawan Wasserfällen, wohl die schönsten Wasserfälle des Landes. Sie haben die Möglichkeit, in dem klaren Wasser zu schwimmen. Danach Busfahrt nach Kanchanaburi Stadt. Am Abend können Sie auf dem Nachtmarkt noch nach einem Souvenir Ausschau halten. Eine Nacht im Royal River Kwai Resort (Mittelklasse). (Frühstück)

6. Tag: Kanchanaburi - Sukothai
Heute steht Ihnen ein langer Reisetag bevor. Die Strecke führt entlang eines landschaftlich reizvollen Weges in die Ruinenstadt Sukothai. Da Sie mit einem privaten Bus unterwegs sind, ist der Weg das Ziel. Sie können jederzeit an interessanten Punkten anhalten. Erkunden Sie am Abend die charmante Stadt Sukothai oder genießen Sie eine entspannende Thai-Massage. 2 Nächte im Ruean Thai Hotel (Mittelklasse). (Frühstück)

7. Tag: Sukothai
Der Historische Park von Sukhothai ist eines der kulturellen Highlights Thailands. Sie erkunden das Areal zusammen mit Ihrem Reiseleiter per Fahrrad (ca. 3 Std.). Es empfiehlt sich, auch den Rest des Tages, welcher Ihnen zur freien Verfügung steht, noch zwischen den Tempelruinen zu verbringen. (Frühstück)

8. Tag: Sukothai - Chiang Mai
Der erste Teil des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie am Nachmittag mit dem öffentlichen Bus in die nördliche Hauptstadt Chiang Mai (ca. 6 Std.) reisen. Die Stadt und ihre Umgebung mit ihrer idyllischen Lage am Ufer des Flusses Ping bestechen durch die einmalige landschaftliche Schönheit ebenso wie durch unverwechselbare kulturgeschichtliche Monumente. Sie wollen sich noch ein bisschen die Beine vertreten? Dann empfehlen wir einen Besuch des berühmten Nachtmarktes von Chiang Mai. 4 Nächte im Wangburapa Grand Hotel Chiang Mai (Mittelklasse). (Frühstück)

9. Tag: Chiang Mai
Sie haben einen freien Tag und können ihn so gestalten, wie Sie möchten. Sie sollten auf jeden Fall zum Tempel Doi Suthep fahren. Erklimmen Sie die 300 Stufen zu dem exquisiten Tempel und genießen Sie die Ausblicke. Ebenfalls empfehlenswert ist die Besichtigung des Wat Chiang Mai, dem ältesten Tempel der Stadt. Am Nachmittag können Sie durch die kleinen Einkaufsstraßen schlendern und in einem der lokalen Restaurants authentische, thailändische Küche zu günstigen Preisen genießen. (Frühstück)

10.-11. Tag: Chiang Mai
Auch diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung per Fahrrad oder buchen Sie vor Ort einen Kochkurs. Ihnen steht der Sinn nach Abenteuer & Wandern? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Sie können eine optionale 2-tägige Wanderung buchen, die Anmeldung dafür muss bereits vor dem Reisebeginn erfolgen. Die Tour führt durch wunderschöne Landschaften und malerische Dörfer verschiedener Stämme (weitere Infos siehe Mailabruf). (Frühstück)

12. Tag: Chiang Mai - Bangkok
Bevor Sie den Norden Thailands verlassen, haben Sie bis zum Nachmittag noch Freizeit. Dann Transfer zum Bahnhof und per Nachtzug geht es zurück nach Bangkok (ca. 13 Std.). (Frühstück)

13. Tag: Bangkok
Nach Ihrer Ankunft Transfer ins Hotel. Ganz nach „Shoestring-Manier“ steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter hat Ihnen sicherlich schon Tipps gegeben, was Sie unbedingt noch in der Hauptstadt Thailands gesehen haben müssen und wo Sie ganz besonders das wahre Bangkok fernab des üblichen Massentourismus erleben können. Besichtigen Sie z.B. den Wat Po mit seinem 46 m langen, liegendem Buddha. Im späteren Tagesverlauf können Sie den Wat Saket besuchen. Dieser Tempel liegt auf einem Hügel, den Sie über einen Wandelpfad erreichen. Oben angekommen haben Sie einen tollen Blick und können einen eindrucksvollen Sonnenuntergang erleben. Eine Nacht im W22 Hotel (Mittelklasse).

14. Tag: Bangkok - Surat Thani
Der Großteil des Tages steht zur freien Verfügung, um Bangkok zu erkunden. Fahren Sie z.B. mit einem Flusstaxi entlang des Chao Phraya Flusses zum Wat Arun. Dieser architektonisch eindrucksvolle Tempel ist mit bunten Tonscherben verputzt! Eine weitere Empfehlung ist ein Bummel durch die Gassen von Chinatown, wo es immer etwas zu sehen gibt. Am Ende des Tages besteigen Sie erneut einen komfortablen, klimatisierten Nachtzug, der Sie in den Süden Thailands bringt (ca. 12 Std.). (Frühstück)

15. Tag: Surat Thani - Krabi
Ankunft in Surat Thani und Fahrt mit Bus und Fähre nach Krabi. Willkommen im Paradies! Die nächsten Tage sind der Erholung und Entspannung gewidmet. 3 Nächte im Hotel Srisuksant (Mittelklasse).

16.-17. Tag: Krabi
Die paradiesische Insel besticht durch kristallklares Wasser und traumhafte, von Palmen gesäumte Strände. Gehen Sie schwimmen, schmökern Sie in Ihrer Urlaubslektüre und leben Sie in den Tag hinein. Sie können auch einfach und unkompliziert die Insel erkunden. (Frühstück)

18. Tag: Krabi - Koh Samui
Heute tauschen Sie diese paradiesische Insel gegen eine andere ein. Sie fahren mit dem Sangthaeo und der Fähre nach Koh Samui. Die Grüntöne der üppigen Wälder und Kokosnuss-Plantagen vereinen sich harmonisch mit dem Blau des Meeres und der malerischen Wasserfälle, so dass eine abwechslungsreiche Landschaft entsteht, die man nur selten auf anderen Inseln findet. 2 Nächte im Centra Coconut Beach Resort oder im Weekender Resort & Spa (Mittelklasse). (Frühstück)

19. Tag: Koh Samui
Ein weiterer freier Tag im Paradies. Die bekanntesten Strände auf Koh Samui sind Chaweng Beach und Lamai Beach. Chaweng Beach ist der größte und bietet sieben Kilometer von perlweißem Strand. Im zentralen Teil gibt es viele Geschäfte und lokale Restaurants. Südlich von Chaweng befindet sich Lamai Beach, ein schöner vier Kilometer langer Strand. Das Publikum ist in der Regel jünger als am Strand von Chaweng und die Abendunterhaltung dauert bis in die Morgenstunden. (Frühstück)

20. Tag: Koh Samui - Surat Thani - Bangkok
Heute müssen Sie leider Abschied nehmen von Sonne, Strand & Meer. Am Ende des Tages Fahrt mit Boot und Bus zurück nach Surat Thani und von dort geht es mit dem Nachtzug zurück nach Bangkok. (Frühstück)

21. Tag: Bangkok
Ankunft in Bangkok. Ihnen steht ein Tageszimmer bis ca. 12 Uhr zur Verfügung. Je nach individuell gebuchten Flug Transfer zum Flughafen. Ende der Reise.

 
Reisevariante: Halbes Doppelzimmer buchbar (RB X). Sollte sich bis zum Reisebeginn kein weiterer Zimmerpartner finden, erhalten Sie automatisch ein Einzelzimmer ohne Aufpreis.

 

Hinweis:

Mindestteilnehmer: 6 Personen

Der Charakter der Reise von "Shoestring" ist ideal für Junge und Junggebliebene, die Thailand auf eigene Faust entdecken wollen, sich aber nicht um die Organisation der Reise und der Unterkünfte kümmern möchten. Das Tagesprogramm ist frei gestaltbar, die genannten Besichtigungen sind nur Empfehlungen. Wenn die Gäste die Besichtigungen nicht selbst organisieren wollen, bieten wir eine Auswahl an Ausflügen, welche vor Ort buchbar sind. Während der Reise werden die Gäste von einheimischen Reiseleitern betreut, die den Gästen ihre Heimat zeigen sowie Empfehlungen für die Tagesgestaltung aussprechen.

Internationaler Teilnehmerkreis

Für die Reise verlangt unser Leistungspartner „Shoestring” den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Diese muss nach Ankunft vor Ort vorgezeigt werden.

Die Busfahrten erfolgen überwiegend im privaten Bus oder Minibus (je nach Gruppengröße). Dies ermöglicht es, viele interessante Stopps einzulegen.

Während der Nachtzugfahrten ist keine Einzelzimmerbelegung möglich.

Wenn Sie am 9. und 10. Tag an der 2-tägigen Wanderung teilnehmen möchten, so muss dies direkt bei Buchung mit angegeben werden. Weitere Informationen zur Wanderung und zu den vor Ort buchbaren Ausflügen erhalten Sie per Mailabruf: Mail senden an dertour.asien.shoestring@dertouristik.com, Betreff: Thailand

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

 

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug ab/bis München
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Minibus, Zug und Boot
  • 19 Nächte in den genannten oder gleichwertigen zweckmäßig eingerichteten Hotels, in Hotels der Mittelklasse und im Nachtzug( 4-Bett-Abteil) (RX X)
  • 16x Frühstück, 1x Abendessen
  • Durchgehende, englischsprechende Reiseleitung
  • Hochwertiger Reiseführer

 

Termine: Sonntags - Start in Bangkok:
2019: 6.11., 17.11., 24.11., 15.12., 22.12.,
2020: 19.1., 16.2., 12.4., 3.5., 7.6., 5.7., 19.7., 26.7., 9.8., 13.9., 20.9., 4.10., 11.10., 18.10., 25.10., 8.11., 15.11., 12.12.

 

 Preisänderungen und Verfügbarkeit vorbehalten!

 

Veranstalter Dertour

 

 
 
Nach oben scrollen, Scroll to top

Wir verwenden Cookies für Ihr individuelles Surferlebnis. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung und in den Nutzungsbedingungen.    Akzeptieren