• Historische Eisenbahnreisen

Erlebnisreise "Lago Maggiore"

MIT DEM ZUG DURCH DIE MALERISCHEN TÄLER VON DOMODOSSOLA NACH LOCARNO

Das Vigezzina-Centovalli Schienennetz umfasst eine sich durch die Berge windende Strecke von über 52 Kilometern, die mit 32 km italienischen Boden und mit fast 20 km Schweizer Terrain befährt. Vom Vigezzo Tal über das Centovalli bis zum Lago Maggiore erleben Sie ine einzigartige Vielfalt von Landschaften.

Mehr Informationen
GRULAGO Haupt - Erlebnisreise
GRULAGO 1 - Erlebnisreise
GRULAGO 2 - Erlebnisreise
GRULAGO 3 - Erlebnisreise

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Reiseleitung
  • 3 x HP im ****Hotel Residence dei Fiori in Baveno
  • 1 x halbtägige örtliche Reiseleitung Borromäische Inseln
  • Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln (Isola Bella u. Isola dei Pescatori)
  • Eintritt Palast und Garten auf der Isola Bella
  • Bahnfahrt mit der Centovalli-Bahn von Domodossola nach Locarno
  • Aussichtsturm San Martino della Battaglia
  • Standseilbahn Bergamo
  • Reiseführer (1 je Zimmer)

RICHTZEITEN

  • St. Johann 05:00 Uhr
  • Wörgl 05:35 Uhr
  • Wiesing 06:00 Uhr
  • Innsbruck 07: 00 Uhr
  • Rückkunft Innsbruck ca. 20:00 Uhr

PREISE/ZUSATZ INFO

14. - 17.05.2020
DZ ab € 399,00 p.P.
EZ ab € 462,00 p.P.

Kinder 2-11,99 Jahre: 10%

DETAIL BESCHREIBUNG

1. Tag: Anreise
Abfahrt am frühen Morgen von Tirol über den Brenner - Bozen - Gardasee nach San Martino della Battaglia. Besichtigung der historischen Stätte. Weiterfahrt nach Bergamo und Fahrt mit der Standseilbahn, Weiter nach Baveno zum Hotel. Abendessen/Übernachtung.

2. Tag: Centovalli-Bahn und Locarno
Nach dem Frühstück Fahrt nach Domodossola. Von hier bringt Sie der Zug durch eine herrliche Landschaft nach Locarno. Das Ambiente rund um die Haupttäler Vigezzo und Centovalli ist ein landschaftliches und kulturelles Highlight. Diese immense Eisenkonstruktion inmitten wilder Natur gilt heute noch als Aushängeschild des Ingenieurbaus – die Fahrt ist ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt, und das Gefühl, Teil der Natur zu sein, ist in jeder Jahreszeit aufs Neue faszinierend. Im Anschluss daran haben Sie in Locarno die Möglichkeit, bei einem Spaziergang die hübschen Gebäude an der Piazza Grande und die Seepromenade zu bewundern. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen/Übernachtung.

3. Tag: Borromäische Inseln und Stresa
Nach dem Frühstück Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln. Auf der Isola Bella besichtigen Sie den Barockpalast. Anschließend entdecken Sie auf der Isola dei Pescatori ein Fischerdorf mit seinen originellen Wohnhäusern. Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust Stresa erkunden. Im Anschluss Rückfahrt nach Baveno. Abendessen/Übernachtung.

4. Tag: Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück Fahrt nach Brescia, wo Sie die berühmten Plätzen näher kennenlernen. Bei Schönwetter Aufenthalt am Gardasee, anschließend Weiterfahrt zurück nach Tirol.

Madeleine Moser

Haben Sie Fragen zum Angebot oder möchten gerne telefonisch buchen?

+43 5242 61180
Email: madeleine.moser@christophorus.at
Bürozeiten: Mo-Fr: 09:00 – 18:00 Uhr

CodeGRULAGO
Katalog Stadt/Land (Seite 33)

Katalogseite öffnen
VerpflegungHalbpension
LandItalien

Buchungsanfrage




Bitte füge das Alter jedes Kindes bei Reiseantritt in folgendes Feld ein:




Mit absenden dieses Formulares stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - verarbeitet werden dürfen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 143 Bewertungen.