• Historische Eisenbahnreisen

Erlebnisreise "Toskana mit Dampfzug"

CHIANCIANO TERME - MONTEPULCIANO - BAGNO VIGNONI - CORTONA - AREZZO

Entdecken Sie mit uns an Bord eines alten Dampfzuges südtoskanische Traditionen, ein typisches Volksfest und die Highlights einer der schönsten Gegenden Italiens.

Mehr Informationen
GRUTODA Haupt - Erlebnisreise
GRUTODA 1 - Erlebnisreise
GRUTODA 2 - Erlebnisreise
GRUTODA 3 - Erlebnisreise

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x HP im ****Hotel im Raum Chianciano
  • ganztägige Reiseleitung Montepulciano, Bagno Vignoni und Pienza
  • Pecorino Verkostung bei Pienza
  • ganztägige Reiseleitung für die Zugfahrt und das Volksfest
  • Fahrt mit dem historischen Dampfzug durch die Crete Senesi
  • Teilnahme an dem Volksfest
  • ganztägige Reiseleitung Ausflug Cortona und Arezzo

RICHTZEITEN

Innsbruck 07:00 Uhr
Rückkunft Innsbruck ca. 19:00 Uhr

PREISE/ZUSATZ INFO

27.09. - 01.10.2024
DZ ab € 561,00 p.P.
EZ ab € 643,00 p.P.

DETAIL BESCHREIBUNG

1. Tag: Anreise
Abfahrt am frühen Morgen von Tirol über den Brenner – Bozen – Verona – Bologna – Florenz – Arezzo nach Chianciano Terme. Abendessen/Übernachtung.

2. Tag: Montepulciano - Bagno Vignoni - Pienza
Am Vormittag Fahrt nach Montepulciano. Das entzückende Stadtbild von Montepulciano strahlt mit seinem würdevollen Renaissancecharakter, der sich in den zahlreichen Adelspalästen entlang der Gassen
wiederspiegelt. Genießen Sie das geschichtsträchtige Flair auf der herrlichen Piazza Grande. Bei Pienza erreichen Sie eine Käserei, um den leckeren Pecorino zu verkosten. Weiter nach Bagno Vignoni, hier nicht wie gewohnt eine belebte Piazza, sondern ein großes Thermalbecken. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen/Übernachtung.

3. Tag: Mit dem historischem Dampfzug zum Volksfest
Die Toskana ist nicht umsonst eine der beliebtesten Regionen Italiens mit ihren lieblichen Landschaftsbildern, Traditionen, Kunst und Kultur sowie einem vielfältigen gastronomischen Angebot. Bei Siena besteigen wir am Morgen den alten Dampfzug, der uns tuckernd durch die einzigartige Hügellandschaft der „Crete Senesi“ bringt. Vorbei an alten typischen Dörfchen durchqueren wir das malerische Orcia Tal (UNESCO Weltkulturerbe) und fahren entlang der Bergflanken des „Amiata“. Die gemütliche Bahnfahrt ist ein besonderes Erlebnis, die uns im Rhythmus vergangener Zeiten durch unberührte Natur und zu verwunschenen Plätzen führt. An einem der kleinen romantischen Bahnhöfen verlassen wir unser antikes Fortbewegungsmittel und begeben uns zum traditionellen „Erntedankfest“ in Abbadia San Salvator.
Rückfahrt zum Hotel. Abendessen/Übernachtung.

4. Tag: Cortona und Arezzo
Freuen Sie sich heute auf das lebendige Cortona. Steile, gepflasterte Wege führen durch die engen Gassen im historischen Zentrum, und öffnen sich zu den größeren Plätzen „Piazza della Repubblica“ und „Piazza Signorelli“ hin, auf denen das tägliche Leben stattfindet. Läden bieten gastronomische Köstlichkeiten und Kunsthandwerk an, während Straßencafés zum Verweilen einladen.Anschließend Weiterfahrt nach Arezzo. Während des individuellen Stadtrundgangs erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Geschichte dieser Stadt. Sie können die romanische Kirche S. Maria della Pieve mit dem beeindruckenden “Campanile der hundert Löcher” besichtigen und die Piazza Grande, Schauplatz der “Giostra del Saraceno”, einem historischen Ritterturnier. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen/Übernachtung.

5. Tag: Heimreise
Abfahrt nach dem Frühstück, über Florenz – Bologna – Verona, vorbei am Gardasee zurück nach Tirol.

Hast du Fragen zum Angebot?
Innerhalb der Öffnungszeiten
CodeGRUTODA
Katalog Stadt/Land (Seite 25)

Katalogseite öffnen
VerpflegungHalbpension
LandItalien
1Reisedaten
2Details
3Adresse
Datum
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.