• Musik-/Theater & Festspielreisen

Bregenzer Festspiele

2 TAGE

Die Geschichte handelt vom jungen ungeübten Schützen Max, welcher einen Probeschuss absolvieren muss, um seine Geliebte Agathe heiraten zu dürfen. In seiner ausweglosen Situation schließt Max einen Pakt mit dem Teufel. Als eine der heute populärsten Opern im deutschsprachigen Raum ist „Der Freischütz“ zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. Mit dabei: der Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl sowie der Conductor in Residence Enrique Mazzola, die nach dem phänomenalen Erfolg von Giuseppe Verdis Rigoletto erneut in Bregenz zusammenarbeiten werden.

Mehr Informationen
Fixiert
GZFBREG Haupt_C_Bregenzer Festspiele Anja Koehler - Bregenzer Festspiele Bild: © Bregenzer Festspiele Anja Koehler
GZFBREG 1_C_Bregenzer Festpiele Anja Koehler - Bregenzer Festspiele Bild: © Bregenzer Festpiele Anja Koehler
GZFBREG 4 - Bregenzer Festspiele
GZFBREG_2 - Bregenzer Festspiele
GZFBREG_2_C_DornbirnerSeilbahn AG - Bregenzer Festspiele Bild: © DornbirnerSeilbahn AG
GZFBREG_3_C_DornbirnerSeilbahn AG - Bregenzer Festspiele Bild: © DornbirnerSeilbahn AG
Termin wurde fixiert

LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 x ÜF im ****Hotel Krone in Dornbirn inkl. Ortstaxe
  • inkl. Karte K7

RICHTZEITEN

Innsbruck 11:00 Uhr
Rückkunft Innsbruck ca. 19:00 Uhr

PREISE/ZUSATZINFO

03.08. - 04.08.2024
DZ ab € 262,00 p.P.
EZ ab € 306,00 p.P.

Aufpreiskarten:
K4: € 72,00 p.P.
K5: € 44,00 p.P.
K6: € 27,00 p.P.

DETAIL BESCHREIBUNG

1. Tag: Anreise
Abfahrt am frühen Morgen von Tirol und Fahrt über Feldkirch nach Bregenz, Fahrt ins Zentrum, Zeit zur freien Verfügung z.B. zum Shoppen, Besichtigen oder für ein frühes Abendessen. Danach Fahrt nach
Dornbirn, Zimmerbezug (1,5 Stunden Aufenthalt). Fahrt zur Vorstellung, Beginn um 21 Uhr. Nach der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung.

2. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück bleibt etwas Zeit, um Dornbirn auf eigene Faust zu entdecken, z.B. bei einem Besuch von Inatura, dem naturgeschichtlichen Landesmuseum. Oder Sie unternehmen eine Seilbahnfahrt auf
den Hausberg Karren auf 976 Metern – hier können Sie die Kulinarik im Panoramarestaurant mit traumhaften Ausblick über das Rheintal, den Bodensee und die Schweizer Berge genießen. Am Nachmittag Heimfahrt nach Tirol.

Hast du Fragen zum Angebot?
Innerhalb der Öffnungszeiten
CodeGZFBREG
Katalog Stadt/Land
VerpflegungFrühstück
LandÖsterreich
1Reisedaten
2Details
3Adresse
Datum
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.