27. Mai 2024
5 Min. Lesezeit

Siam Park und Loro Park: Familienfreundliche Abenteuer auf Teneriffa

Willkommen auf Teneriffa, der größten der Kanarischen Inseln. Mit seinem ganzjährig milden Klima, atemberaubenden Landschaften und familienfreundlichen Attraktionen ist es ein ideales Reiseziel für Familien. Unter den zahlreichen Aktivitäten sticht besonders der Besuch von zwei der Top-Attraktionen der Insel hervor: dem Siam Park und dem Loro Park. Der Siam Park, ein thailändisch inspirierter Wasserpark, bietet […]

Luftaufnahme des Siam Parks, Wasserpark in Costa Adeje, Teneriffa

Willkommen auf Teneriffa, der größten der Kanarischen Inseln. Mit seinem ganzjährig milden Klima, atemberaubenden Landschaften und familienfreundlichen Attraktionen ist es ein ideales Reiseziel für Familien. Unter den zahlreichen Aktivitäten sticht besonders der Besuch von zwei der Top-Attraktionen der Insel hervor: dem Siam Park und dem Loro Park. Der Siam Park, ein thailändisch inspirierter Wasserpark, bietet Spaß und Abenteuer für alle Altersgruppen mit einer Reihe von Wasserrutschen, einem riesigen Wellenbad und sogar einem künstlichen Strand. Der Loro Park hingegen, ist ein wunderschöner Zoo, der sich auf Papageien spezialisiert hat, aber auch eine beeindruckende Vielfalt an Meerestieren, Primaten und anderen exotischen Tieren beheimatet.

Beide Parks bieten unvergessliche Erlebnisse, die sicherlich jeden Besucher begeistern werden.

Siam Park auf Teneriffa

Hohe, steile Wasserrutsche im Wasserpark auf Teneriffa, Kanarische Inseln

Erlebe ein unvergessliches Abenteuer im Siam Park und Loro Park auf Teneriffa, zwei der weltweit beliebtesten Tier- und Wasserparks. Siam Park, inspiriert von der thailändischen Architektur, öffnete 2008 seine Tore und hat seitdem Millionen von Besuchern mit seinen aufregenden Wasserrutschen und exotischen Themenlandschaften begeistert. Gleichzeitig bietet der Loro Park, der 1972 gegründet wurde, eine beeindruckende Vielfalt an Tieren, darunter Gorillas, Tiger und die weltweit größte Pinguinkolonie.

Beide Parks sind auf der sonnenverwöhnten Insel Teneriffa gelegen: Siam Park im Süden in Costa Adeje und Loro Park im Norden in Puerto de la Cruz. Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison, in der Regel sind beide Parks jedoch von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Prüfe vor deinem Besuch die jeweiligen Websites, um die genauen Zeiten und eventuelle Änderungen zu erfahren. Mit Siam Park und Loro Park erwartet dich und deine Familie ein aufregendes und erlebnisreiches Abenteuer auf Teneriffa.

Ad
Die besten Reiseziele im August Der Sommer ist in seiner vollen Pracht und du hast noch kein Reiseziel für den August gefunden? Dann lass dich von uns inspirieren und entdecke die schönsten Orte für deinen Sommerurlaub! Wir stellen dir 4 Tipps vor, die sich hervorragend für einen August-Urlaub eignen: Bali, Portugal, Fuerteventura und Madeira. Jetzt neue Reiseziele entdecken

Attraktionen im Siam Park

Siam Park und Loro Park sind ein absolutes Muss für Familien, die Teneriffa besuchen. Im Siam Park, Europas größtem Wasserpark, gibt es eine beeindruckende Vielfalt an Rutschen und Pools. Die Hauptattraktionen sind der „Tower of Power“, eine 28 Meter hohe Rutsche mit Blick auf ein Haifischbecken und der „Dragon“, eine Rutsche mit einem fast vertikalen Drop. Für die kleinsten Besucher ist der „Lost City“ Spielbereich perfekt, mit kleineren Rutschen und einem großen Planschbecken.

Der Loro Park hingegen, ist bekannt für seine beeindruckende Sammlung exotischer Tiere. Von Delphinshows über Pinguin-Beobachtungen bis hin zur Vogelshow, bietet der Park eine Fülle von Erlebnissen für die ganze Familie. Speziell für Kinder gibt es den „Kinderplanet“, einen interaktiven Spielplatz, auf dem sie spielerisch mehr über Tiere lernen können. Diese Parks bieten ein unvergessliches Abenteuer und garantieren einen aufregenden und bildungsreichen Tag für die ganze Familie.

Sicherheitsinformationen und Dienstleistungen im Siam Park

Der Siam Park auf Teneriffa legt großen Wert auf Sicherheit und Komfort für deine Familie. Jede Attraktion hat spezifische Sicherheitsbestimmungen, die auf Alter, Größe und gesundheitlichen Zustand abgestimmt sind. So stellt der Park sicher, dass alle Abenteuer und Fahrgeschäfte sicher und passend für jedes Familienmitglied sind. Informiere dich vorab über die Bestimmungen, um sicherzustellen, dass alle von euch die gewünschten Attraktionen nutzen können.

Für Familien bietet der Siam Park außerdem vielfältige Dienstleistungen und Einrichtungen. Es gibt spezielle Familienbereiche mit Ruhezonen, Wickelräume und kinderfreundlichen Restaurants. Kinderwagen können gemietet werden und es gibt ein Informationszentrum, das bei Fragen oder Anliegen hilft. Der Park bietet auch kostenlose Schwimmwesten für Kinder, um die Wassersicherheit zu gewährleisten. Mit diesen Services und Einrichtungen sorgt der Siam Park dafür, dass dein Familienausflug zu einem unvergesslichen Abenteuer wird.

Tipps für den Besuch im Siam Park

Eine der besten Zeiten für einen Besuch im Siam Park und Loro Park auf Teneriffa ist während der Nebensaison, also von September bis November und von April bis Juni. In diesen Zeiten sind die Parks weniger überfüllt und die Wartezeiten für Attraktionen sind kürzer. Beide Parks sind ganzjährig geöffnet, wobei der Siam Park von 10 bis 18 Uhr und der Loro Park von 8:30 bis 18:45 Uhr geöffnet hat.

Die Ticketpreise variieren je nach Alter und Anzahl der zu besuchenden Parks. Ein Einzelticket für den Siam Park kostet für Erwachsene etwa 38€ und für Kinder (3-11 Jahre) 26€. Für den Loro Park zahlen Erwachsene um die 37€ und Kinder 26€. Es gibt auch Kombitickets für beide Parks, die preiswerter sind, wenn du vorhast, beide zu besuchen. Erwachsene zahlen für das Kombiticket ca. 65€, Kinder 45€. Es ist ratsam, die Tickets online zu kaufen, um Warteschlangen zu vermeiden.

Loro Park auf Teneriffa

Teneriffa, Loro Parque: Vogel steht auf einem Bein

Entdecke das faszinierende Universum von Siam Park und Loro Park auf Teneriffa, zwei familienfreundliche Attraktionen, die ein unvergessliches Abenteuer versprechen. Siam Park, inspiriert vom alten Königreich Siam, bietet eine beeindruckende Auswahl an Wasserrutschen und Attraktionen, während Loro Park als einer der besten Zoos der Welt gilt, mit einer atemberaubenden Vielfalt an exotischen Tieren und Pflanzen.

Siam Park befindet sich im Süden von Teneriffa, in Costa Adeje, und Loro Park im Norden, in Puerto de la Cruz. Beide Parks sind ganzjährig geöffnet und bieten ein Erlebnis für Jung und Alt. Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison, es ist daher empfehlenswert, die aktuellen Zeiten auf den Websites der Parks zu überprüfen, bevor du deine Reise planst. Tauche ein in eine Welt voller Spaß und Entdeckungen mit Siam Park und Loro Park auf Teneriffa.

Attraktionen im Loro Park

Entdecke die Vielfalt des Loro Parks auf Teneriffa! Dieser Park ist ein wahres Paradies für Tierliebhaber mit über 4000 Tieren in 350 Arten. Die spektakuläre Papageienshow mit über 300 verschiedenen Papageienarten ist ein absolutes Highlight. Der Planet Penguin, die beeindruckende Pinguin-Anlage, die eine antarktische Umgebung nachbildet, wird dich und deine Familie begeistern. Die Orca-Show, bei der du die beeindruckenden Meerestiere hautnah erleben kannst, darf natürlich auch nicht fehlen.

Für die kleinen Entdecker gibt es im Kinderland spezielle Attraktionen. Hier können sie in der Kinderfarm Kontakt zu Tieren aufnehmen und auf dem Spielplatz toben. Die Seelöwenshow und das Delphinarium sind besonders bei Kindern sehr beliebt. Der Loro Park bietet ein abwechslungsreiches Abenteuer für die ganze Familie.

Sicherheitsinformationen und Dienstleistungen im Loro Park

Im Loro Park, einem der bekanntesten Tierparks auf Teneriffa, wird die Sicherheit der Besucher großgeschrieben. Jede Attraktion hat spezielle Sicherheitsbestimmungen, die auf Schildern klar vermerkt und durch das geschulte Personal erklärt werden. Besonders für die Kinder gibt es sichere Spielbereiche und spektakuläre Tiershows, die sowohl lehrreich als auch unterhaltsam sind. Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf der Sicherheit der Tierbegegnungen, sodass Eltern und Kinder gleichermaßen eine unvergessliche Zeit verbringen können.

Familien mit Kindern werden die umfangreichen Dienstleistungen und Einrichtungen im Loro Park zu schätzen wissen. Es gibt spezielle Familientickets und Rabatte, um den Besuch günstiger zu gestalten. Praktische Einrichtungen wie Wickelräume, Kinderwagenverleih und kinderfreundliche Restaurants sind über den gesamten Park verteilt. Darüber hinaus ist der Park barrierefrei gestaltet, sodass auch Familien mit Kinderwagen oder Menschen mit Behinderungen problemlosen Zugang zu allen Bereichen haben. Siam Park, der benachbarte Wasserpark, bietet ähnliche Sicherheitsmaßnahmen und Dienstleistungen und rundet so das familienfreundliche Abenteuer auf Teneriffa perfekt ab.

Tipps für den Besuch im Loro Park

Siam Park und Loro Park sind fantastische Destinationen für Familienabenteuer auf Teneriffa. Die beste Reisezeit sind die weniger überlaufenen Schultermomente im Frühling und Herbst. Beachte jedoch, dass beide Parks ganzjährig geöffnet sind. Unter der Woche sind sie weniger besucht als am Wochenende, wodurch du die Attraktionen in vollen Zügen genießen kannst.

Die Tickets können entweder einzeln oder als Kombiticket für beide Parks erworben werden, was eine kostengünstigere Option darstellt. Die Preise variieren je nach Alter: Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt, für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren gibt es reduzierte Preise und Erwachsene zahlen den vollen Preis. Es ist ratsam, die Tickets im Voraus online zu kaufen, um die Warteschlangen zu vermeiden und sicherzustellen, dass du deinen Besuch im Siam Park und Loro Park voll auskosten kannst.

Fazit

Zusammenfassend bieten der Siam Park und der Loro Park auf Teneriffa ein unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Im Siam Park, dem größten Wasserpark Europas, könnt ihr euch auf aufregende Wasserrutschen und entspannende Flussfahrten freuen. Der Loro Park hingegen überrascht mit einer beeindruckenden Vielfalt an Tieren und Pflanzen, die ihr hautnah erleben könnt. Beide Parks sind bekannt für ihre hochwertigen Einrichtungen und ihr Engagement für den Tierschutz. Die richtige Mischung aus Spaß, Lernen und Entspannung machen sie zu idealen Ausflugszielen auf Teneriffa. Wir hoffen, dass diese Informationen euch bei der Planung eures Besuchs helfen und freuen uns darauf, eure Erfahrungen zu hören. Erlebt unvergessliche Momente und lasst euch vom Charme der Parks verzaubern.

Ad
Die besten Reiseziele im August Der Sommer ist in seiner vollen Pracht und du hast noch kein Reiseziel für den August gefunden? Dann lass dich von uns inspirieren und entdecke die schönsten Orte für deinen Sommerurlaub! Wir stellen dir 4 Tipps vor, die sich hervorragend für einen August-Urlaub eignen: Bali, Portugal, Fuerteventura und Madeira. Jetzt neue Reiseziele entdecken
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.