10. Juli 2024
4 Min. Lesezeit

Infotour Insel Lesbos

Die Vorfreude war sehr groß, als ich die Teilnahme an der Inforeise nach Lesbos bestätigt bekomme habe. Lesbos kannte ich noch nicht und wollte mir ein Bild davon machen, was die Insel hergibt. Vorab kann ich schon verraten, Lesbos ist ein richtiges Juwel in der nördlichen Ägäis. Vom 10.05.-17.05. 2024 durfte ich das neue Flugreiseziel, […]

Die Vorfreude war sehr groß, als ich die Teilnahme an der Inforeise nach Lesbos bestätigt bekomme habe. Lesbos kannte ich noch nicht und wollte mir ein Bild davon machen, was die Insel hergibt.

Vorab kann ich schon verraten, Lesbos ist ein richtiges Juwel in der nördlichen Ägäis.

Vom 10.05.-17.05. 2024 durfte ich das neue Flugreiseziel, welches 2024 ab/bis Innsbruck angeflogen wird, besuchen.

Da der planmäßige Start für die Kette nach Lesbos erst am 17.05. losging, sind wir ab München über Thessaloniki nach Lesbos geflogen.

Ad
Die besten Reiseziele im August Der Sommer ist in seiner vollen Pracht und du hast noch kein Reiseziel für den August gefunden? Dann lass dich von uns inspirieren und entdecke die schönsten Orte für deinen Sommerurlaub! Wir stellen dir 4 Tipps vor, die sich hervorragend für einen August-Urlaub eignen: Bali, Portugal, Fuerteventura und Madeira. Jetzt neue Reiseziele entdecken

Ganz bequem wurden wir zuhause vom Flughafentaxi abgeholt. Auf dem Flug von München mit Aegean nach Thessaloniki gab es sogar ein Sandwich und Getränke und auch auf dem Weiterflug (mit einer sehr kleinen Maschine der Olympic Airways) gab es einen Riegel und Wasser.

Auf Lesbos angekommen, wurden wir schon von der Agentur aufs Herzlichste am Flughafen willkommen geheißen.

Wir fuhren direkt weiter nach Skala Kallonis, einem wahren Paradies für Naturliebhaber und Vogelbeobachter. Das ist schon die erste Besonderheit auf Lesbos, die ich erfahren habe: es gibt eine großartige Vogelwelt zu erkunden. Dies wird von Vogelbeobachtern aus aller Welt besonders gern von Mitte April bis ca. Ende Mai und dann wieder im Herbst angenommen. Man sieht überall Leute in „Forscherkleidung“ und mit langem Objektiv zum Fotografieren.

Die Lagune von Skala Kallonis wird auch „Salzpfanne“ genannt, da hier ein richtiger Salzberg steht und dieses auch abgebaut wird. Das Salz auf Lesbos ist sehr hochwertig.

Wir haben verschiedene Hotels besichtigt, vom einfachen Frühstückshotel bis zum typischen Urlaubshotel mit all inclusive, wobei es das nicht so oft gibt. Ich würde hier unbedingt zu einem Hotel oder Appartement mit max. Frühstück raten, da es überall gute und vor allem noch günstige Tavernen gibt.

Mein Hoteltipp ist auf jeden Fall das ELEIA SEAFRONT ROOMS AND VILLAS****+, eine sehr moderne, neue Anlage mit wunderschönem Ausblick.

Auch ist es fast ein „Muss“, die Insel mit einem Mietwagen zu erkunden, denn sie hat so viel zu bieten. Lesbos ist die drittgrößte griechische Insel und ist übersät mit Olivenbäumen. Natürlich hatten wir Gelegenheit, das ausgezeichnete Olivenöl in einem Herstellerbetrieb zu verkosten.

Wir haben uns die Katakomben von Maria Magdalena in Skopelos angeschaut. In Plomari besichtigten wir eine Ouzo-Destillerie – der Ouzo wurde nämlich genau hier im Jahre 1894 zum 1. Mal hergestellt.

In der Nähe der Hauptstadt Mytillini besuchten wir die römischen Aquädukte. Das sind richtig imposante Bauwerke.

Es gibt sehr viel zu sehen und zu erkunden. Dazu werden auch tolle Wander- und Entdeckerreisen angeboten.

Ein besonderes Highlight war für mich der „Versteinerte Wald“ von Sigri, sowas hatte ich zuvor noch nicht gesehen. Er wurde als geschütztes Naturdenkmal eingestuft. Der Versteinerte Wald von Lesbos ist ein wichtiger Teil des Lesbos Geopark, einer von fünf UNESCO Global Geoparks in Griechenland.  Also auch archäologieinteressierte Leute sind hier genau richtig. Dazu kann ich auch das Museum für Naturgeschichte in Sigri empfehlen, hier erfährt man alles zur Entstehung des Versteinerten Waldes.

Lesbos bietet für jeden etwas – vom feinen Sandstrand über versteckte Buchten mit kristallklarem Wasser, Klöstern am Berg mit toller Aussicht, einsamen Plätzen, bis hin zu hippen Künstlerdörfern.

Auch Mountainbiker kommen hier voll auf ihre Kosten. Es gibt unzählige Wege zu befahren.

Unser Rückflug ging dann direkt nach Innsbruck, ganz bequem mit Skyalps – mit ausreichend Fußfreiheit und einem Snack und Getränken an Bord.

Als großer Griechenland-Fan kann ich jedem nur empfehlen, die Insel Lesbos zu erkunden,

ich werde auf jeden Fall wiederkommen 😊

Ad
Die besten Reiseziele im August Der Sommer ist in seiner vollen Pracht und du hast noch kein Reiseziel für den August gefunden? Dann lass dich von uns inspirieren und entdecke die schönsten Orte für deinen Sommerurlaub! Wir stellen dir 4 Tipps vor, die sich hervorragend für einen August-Urlaub eignen: Bali, Portugal, Fuerteventura und Madeira. Jetzt neue Reiseziele entdecken
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.