Ausflug Venedig – ab Jesolo & Caorle

Durch die günstige Lage ist ein Aufenthalt an der Oberen Adria der perfekter Ausgangspunkt um die Lagunenstadt Venedig oder seine benachbarten Inseln bei einem Ausflug zu besuchen.

Fahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Jesolo nimmst du am besten den Linienbus bis zum Hafen Punta Sabbioni. Es gibt in Jesolo mehrere Haltestellen (Piazza Brescia, Piazza Internationale, Piazza Aurora, Piazza Marina, Piazza Nember) – genaue Informationen und Abfahrtszeiten bekommst du natürlich auch an deiner Hotelrezeption. Ab Punta Sabbioni geht es dann weiter mit der Fähre. Eine Verbindung bringt dich direkt nach Venedig. Ein anderes Schiff verkehrt hingegen zwischen den Inseln Burano, Torcello und Murano. Das Kombiticket für Bus und Schiff kostet pro Person ca. € 21,00. Die Verbindung wird täglich vom 01. Mai bis 30. September in der Zeit von 05:00 Uhr bis 23:00 Uhr angeboten.

Was gibt es Sehenswertes in Venedig?

Unser Tipp, um die Lagunenstadt zu entdecken? Stecke den Stadtplan wieder ein und lass dich einfach durch die Gassen treiben. Schlendere durch die Viertel, die sich in den letzten Jahrhunderten kaum verändert haben und genieße das Flair dieser wunderbaren Stadt. Natürlich gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die zu einem Venedig Besuch dazugehören. Hier unsere Top 5:

Piazza San Marco

Der weltberühmte Markusplatz mit seinen bekannten Bauten, wie dem Dogenpalast und der Markusbasilika, gehört zum Pflichtprogramm für jeden Besucher. Solltest du in einem der berühmten Cafes Platz nehmen, darfst du dich über die Preise nicht wundern. Hier kostet eine Tasse Espresso gleich € 10,00 oder sogar noch mehr!

Rialto Brücke

Die Brücke über den Canale Grande verbindet die beiden Stadtteile San Polo und San Marco und zählt zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. In der Hochsaison musst du hier mit einem Ansturm an Touristen rechnen. Sollte dir hier doch zu viel los sein, dann kannst du die Brücke auch vom Ufer aus bewundern. Einen schönen Blick hast du hierbei von der Vaporetto Haltestelle „Rialto“.

Rialto Brücke

Canale Grande

Die wohl berühmteste Wasserstraße der Stadt ist der Canale Grande. Der größte aller Kanäle in Venedig schlängelt sich quer durch die Stadt und bringt täglich viele Touristen von einer Seite zur anderen. Die Fahrt entlang der zahlreichen Palazzi gehört für viele Besucher zu einer der schönsten Aktivitäten.

Kirche San Giorgio Maggiore

Die wohl schönste Aussicht auf die Stadt Venedig genießt du vom Glockenturm der Kirche San Giorgio Maggiore. Diese liegt auf der gleichnamigen Insel in der Lagune von Venedig und ist nur über den Wasserweg, ab der Haltestelle Markusplatz, erreichbar.

Accademia Galerien

Das berühmte Museum, in einem Gebäude der ehemaligen Bruderschaft Santa Maria della Carità ungergebracht, beherbergt die größte Sammlung venezianischer Malerei von der Gotik bis zum Rokoko. Der Besuch ist ein Muss für alle Kunstfreunde.

Insel Burano

Kennst du schon die Inseln Murano, Burano und Torcello?

Lohnenswert ist auch ein Ausflug auf die drei berühmten Nachbarinseln von Venedig – diese sind ebenfalls mit dem Schiff ab Punta Sabbioni oder ab Venedig zu erreichen.

Murano

Die „kleine Schwester“ von Venedig ist bekannt für ihre Glaskunst. Bei einem Besuch kannst du in einigen Betrieben sogar den Glasbläsern (Maestri) über die Schulter schauen und anschließend in den Geschäften eines der wunderschönen Kunstwerke erwerben. Ebenfalls lohnenswert ist der Besuch im Glasmuseum.

Burano

Bekannt wurde die Insel durch die Herstellung von Spitzenartikeln. Die Frauen von Burano übten dieses Handwerk bis Ende des 18. Jahrhunderts aus, mit etwas Glück entdeckst du auch noch eine der Damen beim Sticken. Heute ist die malerische Insel vor allem berühmt für seine bunten Häuser und die gemütlichen Restaurants.

Torcello

Die kleine Insel kannst du gemütlich zu Fuß entlang des Kanals erkunden. Nach wenigen Minuten erreichst du das Zentrum der Insel mit der Basilika Santa Maria Assunta. Für den Besuch der Kirche und die Besteigung des Kirchturms wird ein Eintrittspreis von ca. 13,00 fällig. In diesem Kombiticket ist auch der Eintritt in das Heimatmuseum von Torcello eingeschlossen.

5 Gründe für einen Urlaub auf Ischia
Fangokuren in Abano und Montegrotto
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 143 Bewertungen.