Isola Bella und die Stadt Stresa aus der Vogelperspektive
27. Januar 2024
5 Min. Lesezeit

Lago Maggiore – 10 Tipps für den perfekten Badeurlaub

Planst du deinen nächsten Badeurlaub und träumst von kristallklarem Wasser und atemberaubender Landschaft? Dann ist ein Urlaub am Lago Maggiore genau das Richtige für dich! In diesem Artikel geben wir dir 10 unverzichtbare Tipps, wie du deinen Urlaub am Lago Maggiore zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten kannst.

Von versteckten Stränden bis hin zu den besten Restaurants – hier erfährst du alles, was du wissen musst. Lass dich inspirieren und entdecke den Lago Maggiore in all seiner Schönheit.

1. Wahl des optimalen Reisezeitpunkts

Lago Maggiore – wunderschöne „Isola madre“ mit blühenden Ziergärten

Die Wahl des optimalen Reisezeitpunkts kann deinen Lago Maggiore Urlaub entscheidend beeinflussen. Die wärmsten Monate sind Juli und August, mit Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius. Diese Zeit eignet sich perfekt für einen Badeurlaub. Der See ist angenehm warm und die Tage sind lang und sonnig. Allerdings kann es in diesen Monaten auch recht voll werden.

Wenn du lieber weniger Trubel möchtest, sind die Monate Mai, Juni, September und Oktober zu empfehlen. Hier sind die Temperaturen immer noch angenehm, zwischen 20 und 25 Grad, und der See ist nicht überfüllt. Egal für welche Zeit du dich entscheidest, der Lago Maggiore bietet immer ein einzigartiges Urlaubserlebnis.

Ad
Entdecke die Karibik im Mittelmeer
Jetzt Flug oder Reise buchen

2. Auswahl des geeigneten Standortes

Lago Maggiore

Wenn du deinen Lago Maggiore Urlaub planst, ist die richtige Standortauswahl entscheidend. Die beliebtesten Orte rund um den Lago Maggiore sind unter anderem Stresa, Verbania und Ascona. Stresa besticht mit seiner malerischen Altstadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Borromäischen Inseln. Verbania hingegen ist bekannt für seine üppigen Gärten und Parks, während Ascona mit seiner lebhaften Promenade und dem charmanten Altstadtkern punktet.

Doch jeder Ort hat auch seine Nachteile. So kann es in Stresa in der Hochsaison recht trubelig werden. Verbania ist zwar wunderschön, aber nicht so zentral gelegen wie andere Orte. Ascona ist ein fantastischer Ort, aber die Preise können dort etwas höher sein. Entscheide also nach deinen Wünschen und Vorlieben, welcher Ort am Lago Maggiore der ideale Standort für deinen perfekten Badeurlaub ist.

3. Unterkünfte am Lago Maggiore

Während deines Lago Maggiore Urlaubs kannst du aus einer Vielzahl von Unterkünften auswählen, die deinen Bedürfnissen und Budget entsprechen. Du findest luxuriöse Hotels mit atemberaubendem Blick auf den See, gemütliche Ferienwohnungen in malerischen Dörfern und gut ausgestattete Campingplätze, die dich mitten in die Natur eintauchen lassen. Bei der Buchung deiner Unterkunft empfiehlt es sich, die Lage und die zur Verfügung stehenden Annehmlichkeiten zu berücksichtigen.

Ein Tipp: Buche frühzeitig, um dir die besten Angebote zu sichern und lass dich nicht scheuen, Bewertungen und Erfahrungen anderer Reisender zu lesen, um die perfekte Wahl zu treffen.

4. Strände und Schwimmmöglichkeiten

Für deinen perfekten Lago Maggiore Urlaub ist ein Besuch der traumhaften Strände und Badestellen unerlässlich. Beginne deinen Strandtag in Cannero Riviera: Dieser Strand ist besonders familienfreundlich und bietet ein sicheres Badevergnügen dank seines flachen Zugangs zum Wasser.

Ein weiterer Geheimtipp ist der Strand von Maccagno. Umgeben von beeindruckenden Bergen, bietet dieser Ort ein einzigartiges Panorama.

Die meisten Strände am Lago Maggiore sind frei zugänglich, sodass du keine Eintrittspreise zahlen musst. Einige bieten jedoch zusätzliche Dienstleistungen wie Liegestuhlverleih oder Snackbars, für die möglicherweise Gebühren anfallen. Die Strände sind meist von morgens bis abends geöffnet, aber die genauen Öffnungszeiten können je nach Saison und Wetter variieren. Informiere dich am besten vor Ort oder auf der Website des jeweiligen Strandes. Plane deinen Urlaub am Lago Maggiore und genieße die malerische Landschaft beim Schwimmen und Sonnenbaden.

5. Aktivitäten neben dem Baden

Abseits vom Badespaß bietet dein Lago Maggiore Urlaub eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten. Für Natur- und Wanderfreunde ist der Nationalpark Val Grande ein absolutes Muss. Er gilt als der größte Wildnis-Park in Italien und bietet dir eine beeindruckende Artenvielfalt sowie atemberaubende Wanderwege.

Falls du lieber auf zwei Rädern unterwegs bist, kannst du eine Radtour entlang des Sees unternehmen. Die malerische Strecke führt vorbei an kleinen Fischerdörfern, üppigen Gärten und beeindruckenden Villen. Mit einem Picknick am Seeufer wird dein Radtag zum perfekten Ausflug. Denke daran, genug Wasser und Sonnenschutz mitzunehmen, um deinen Tag in vollen Zügen zu genießen.

6. Kulinarische Tipps

Entdecke die vielfältige Küche während deines Lago Maggiore Aufenthaltes! Die Region ist berühmt für ihre frischen Fischgerichte, insbesondere für den in Butter gebratenen Lavarello. Ein Muss ist auch die lokale Polenta, die traditionell mit Wild, Käse oder Pilzen serviert wird. Wenn du ein Süßmäulchen bist, probiere unbedingt die Amaretti-Kekse und den sogenannten „Torta Paradiso“, einen himmlischen Kuchen aus der Region.

Für ein authentisches kulinarisches Erlebnis besuche Restaurants wie das „La Casera“ in Stresa oder das „Locanda al Lago“ in Ascona, die beide für ihre exzellente Küche bekannt sind. Für einen entspannten Nachmittag empfehlen wir dir, einen der zahlreichen Cafés am Ufer zu besuchen. Das „Caffè Torino“ in Stresa ist ein beliebter Ort für ein gemütliches Frühstück oder eine Kaffeepause mit Blick auf den See.

Genieße deinen Lago Maggiore Urlaub mit all deinen Sinnen!

7. Verkehr und Anreise zum Lago Maggiore

Für deinen Lago Maggiore Urlaub gibt es verschiedene Anreisemöglichkeiten. Christophorus Reisen bietet zu verschiedenen Terminen Busreisen ab Tirol an. Ansonsten ist die Anreise mit dem einen PKW oder auch mit dem Flugzeug möglich. Der nächstgelegene Flughafen ist Mailand-Malpensa, von dort aus kannst du mit einem Mietwagen oder dem Zug weiterfahren. Die Bahnverbindung ist eine weitere gute Option, vor allem aus dem deutschsprachigen Raum. Die Hauptstrecke führt über Zürich nach Locarno. 

Vor Ort empfiehlt es sich, den öffentlichen Verkehr zu nutzen. Die Orte rund um den See sind gut mit Bussen und Fähren vernetzt. Ein besonderes Highlight ist eine Fahrt mit der Centovalli-Bahn, die dich durch eine atemberaubende Landschaft führt. Denk daran, immer den aktuellen Fahrplan zu checken und genügend Zeit für deine Ausflüge einzuplanen.

8. Kultur und Sehenswürdigkeiten

In deinem Lago Maggiore Urlaub darfst du die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten rund um den See nicht verpassen. Beginne deine kulturelle Entdeckungsreise mit den borromäischen Inseln – Isola Bella, Isola Madre und Isola dei Pescatori – die für ihre prachtvollen Paläste und üppigen Gärten bekannt sind. Dann besuche das malerische Dorf Cannero Riviera mit seiner mittelalterlichen Festung.

Für Geschichtsinteressierte ist das Museo dell’Ombrello e del Parasole in Gignese ein Muss, das eine einzigartige Sammlung von historischen Schirmen und Sonnenschirmen beherbergt. Die historischen Stätten von Rocca di Angera, eine mittelalterliche Festung mit atemberaubendem Blick auf den See, bietet einen spannenden Blick in die Vergangenheit. Dein Lago Maggiore Urlaub wäre nicht vollständig ohne einen Besuch in der Villa Taranto in Verbania, berühmt für ihre prächtigen botanischen Gärten. Genieße deinen perfekten Badeurlaub mit einer Prise Kultur und Geschichte!

9. Einkaufen und Märkte

Entdecke die charmanten Einkaufsmöglichkeiten und lokalen Märkte bei deinem Lago Maggiore Urlaub. Beginne mit der charmanten Fußgängerzone in Ascona, die mit Boutiquen und Kunstgalerien gefüllt ist. Wenn du nach Souvenirs suchst, bietet der Markt in Luino jeden Mittwoch eine Vielzahl von Ständen mit lokalen Produkten, Kunsthandwerk und Leckereien. Verpasse nicht den traditionellen Markt in Cannobio, der jeden Sonntag stattfindet. Hier findest du eine breite Auswahl an frischen Lebensmitteln, Kleidung und Haushaltswaren. Für Weinliebhaber ist eine Flasche lokaler Wein aus den umliegenden Weinbergen ein perfektes Souvenir. Denke daran, lokale Produkte wie Olivenöl und Käse zu probieren und vielleicht auch einige als leckere Erinnerung an deinen Urlaub mitzunehmen.

10. Sicherheit und Gesundheit

Für einen sorgenfreien Urlaub am Lago Maggiore ist es wichtig, einige Sicherheitshinweise zu beachten. Achte darauf, dass du immer genügend Trinkwasser dabeihast, um Dehydration vorzubeugen, besonders an heißen Tagen. Badeschuhe können vor scharfen Steinen und heißem Sand schützen. Obwohl der Lago Maggiore als sehr sicher gilt, solltest du Wertsachen nicht unbeaufsichtigt lassen.

In Bezug auf die medizinische Versorgung gibt es rund um den Lago Maggiore eine Reihe von Krankenhäusern und Apotheken. Es ist empfehlenswert, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen, die auch Kosten für mögliche Rücktransporte abdeckt. Informiere dich vor der Abreise über die genauen Leistungen deiner Krankenversicherung im Ausland.

Fazit

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass dein Lago Maggiore Urlaub mit diesen zehn Tipps zu einem unvergesslichen Badeerlebnis wird. Entdecke die malerische Landschaft, tauche ein in das kristallklare Wasser und genieße die italienische Gelassenheit. Lass dich von der Vielfalt der Wassersportmöglichkeiten begeistern und vergiss nicht, die kulinarischen Köstlichkeiten der Region zu probieren. Besonders empfehlenswert sind die verträumten Inseln Brissago und Borromäische Inseln, die zum Erkunden einladen. Ob du einen entspannten Badeurlaub planst oder aktiv die Umgebung erkunden willst, der Lago Maggiore bietet für jeden Geschmack das perfekte Urlaubserlebnis. Nutze diese Tipps, um deinen Aufenthalt am Lago Maggiore zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Ad
Die besten Reiseziele im Mai Der Mai ist der Monat, an dem die Natur wieder zum Leben erwacht und die Temperaturen steigen. Es ist die perfekte Zeit, um sich auf ein Abenteuer zu begeben. Wir haben ein paar Tipps für dich, wohin du im Mai reisen solltest! Jetzt neue Reiseziele entdecken

Sichere dir jetzt deinen persönlichen Beratungstermin und hinterlasse uns eine Nachricht

Du hast noch Fragen und möchtest mit einem unserer Reiseberater sprechen? Hier kannst du schnell und einfach einen Termin in einem unserer Reisebüros in Tirol vereinbaren.

NEU: Unsere Mobilen Reiseberater für den Bezirk Kufstein, Kitzbühel und Landkreis Traunstein beraten dich gerne bei dir zu Hause oder in deinem Lieblingscafe.

Tagesfahrt zum Großglockner – Österreichs höchsten Berg erkunden
Die verborgenen Strände und Buchten von Panarea: Ein Paradies für Entdecker
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.