Gletscherexpress auf dem Landwasserviadukt, Schweiz
27. Oktober 2023
4 Min. Lesezeit

Reisen im Glacier Express – unterwegs im „langsamsten Schnellzug der Welt“

Erlebe die Faszination des Glacier Express, einer der bekanntesten Zugstrecken der Welt, die dich durch atemberaubende Landschaften der Schweizer Alpen führt.

Als „langsamster Schnellzug der Welt“ bekannt, ermöglicht dir der Glacier Express, die Schönheit der Natur in einem gemächlichen Tempo zu genießen. Der Zug braucht acht Stunden für eine Strecke von rund 290 Kilometern und verbindet die beiden Bergstädte St. Moritz und Zermatt. Die Bezeichnung „langsamer Schnellzug“ rührt daher, dass der Zug trotz seines hohen Komforts und der modernen Technik bewusst langsam fährt, um den Reisenden einen unvergleichlichen Blick auf die Schweizer Bergwelt zu bieten.

Eine Fahrt im Glacier Express ist nicht nur eine Reise von A nach B, sondern ein unvergessliches Erlebnis, das dir die Möglichkeit gibt, die atemberaubende Landschaft in vollen Zügen zu genießen.

Die Geschichte des Glacier Express

Steige ein und genieße die Reise in die Vergangenheit mit dem Glacier Express, dem „langsamsten Schnellzug der Welt“. Ursprünglich im Jahr 1930 eingeführt, um eine direkte Verbindung zwischen den touristischen Hotspots St. Moritz und Zermatt in der Schweiz zu bieten, hat sich der Glacier Express zu einem Synonym für luxuriöses und malerisches Reisen entwickelt. Mit seiner einzigartigen Mischung aus historischem Charme und modernem Komfort fährt der Zug durch einige der atemberaubendsten Landschaften der Alpen.

Ad
Die besten Reiseziele im März Der Winter neigt sich dem Ende zu und du brauchst ganz dringend Wärme und Sonne? Du weißt aber nicht, wohin du zu dieser Jahreszeit reisen sollst? Dann haben wir eine paar Tipps für deine Auszeit im März! Jetzt neue Reiseziele entdecken

Der Glacier Express ist mehr als nur ein Zug – er ist ein wesentlicher Bestandteil des schweizerischen Tourismus. Durch die Verbindung von zwei Weltklasse-Skigebieten bietet er Reisenden die Möglichkeit, die unberührte natürliche Schönheit der Schweiz zu erleben und spielt eine entscheidende Rolle bei der Anziehung von Urlaubern aus der ganzen Welt. Mit seinen Panoramafenstern, luxuriösen Interieurs und erstklassigem Service ist der Glacier Express ein unvergessliches Erlebnis und ein echtes Highlight jeder Schweiz-Reise.

Die Fahrt mit dem Glacier Express

Deine Fahrt mit dem Glacier Express beginnt in Zermatt, einem charmanten Bergdorf am Fuß des Matterhorns. Von dort aus begibst du dich auf eine 8-stündige Reise quer durch die Schweiz nach St. Moritz. Die abwechslungsreiche Strecke führt dich über 291 Brücken und durch 91 Tunnel, vorbei an atemberaubenden Landschaften und historischen Sehenswürdigkeiten.

Du durchquerst das Rhonetal mit seinen Weinbergen und Obstgärten, passierst den Oberalppass, den höchsten Punkt der Strecke auf 2.033 Metern, und rollst schließlich ins mondäne St. Moritz ein. Unterwegs hast du die Möglichkeit, die Schweizer Alpen in ihrer vollen Pracht zu bewundern, einschließlich des UNESCO-Welterbes Albula/Bernina. Der Glacier Express ist nicht nur der langsamste Schnellzug der Welt, sondern auch ein unvergleichliches Erlebnis, das du nie vergessen wirst.

Das Erlebnis im Zug

marlys grisson / Shutterstock.com

Erlebe den Komfort und die Annehmlichkeiten an Bord des Glacier Express. Dieser „langsamste Schnellzug der Welt“ bietet in seinen Zugabteilen eine gemütliche Atmosphäre, die durch große Panoramafenster ergänzt wird, die dir atemberaubende Ausblicke auf die Schweizer Alpenlandschaft bieten. Die bequemen Sitze laden zum Entspannen und Genießen der vorbeiziehenden Landschaft ein, während du dich von den Annehmlichkeiten des Zuges verwöhnen lässt.

Zum gastronomischen Angebot an Bord gehört ein Bordrestaurant, in dem du eine Auswahl an regionalen und internationalen Gerichten genießen kannst. Ein Highlight ist das 3-Gänge-Menü, das aus frischen Zutaten zubereitet und direkt an deinem Platz serviert wird. Dazu gibt es eine Auswahl an Weinen und anderen Getränken, die den kulinarischen Genuss perfekt abrunden. So wird deine Reise im Glacier Express zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

Tipps für die Reise

Die ideale Reisezeit für den Glacier Express ist von Juni bis September, wenn die majestätischen Alpen in voller Pracht sind. Denke daran, deinen Platz zu reservieren, da der Zug schnell ausgebucht sein kann. Tickets kannst du online oder an den Bahnhöfen Zermatt und St. Moritz kaufen. Packe leicht, aber vergiss nicht, warme Kleidung für die kühleren Höhenlagen und Sonnencreme für die helle Bergsonne einzupacken.

In Zermatt und St. Moritz wirst du zahlreiche Aktivitäten finden, Diese reichen von Wanderungen und Bergtouren, über atemberaubende Ausblicke auf beeindruckenden Gletschern bis hin zu entspannten Spa-Besuchen.

Egal, ob du ein Abenteuer suchst oder einfach nur die Ruhe der Natur genießen möchtest, diese Städte bieten für jeden etwas. Mach deine Reise im „langsamsten Schnellzug der Welt“ zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Fazit

Eine Reise mit dem Glacier Express ist ein unvergleichliches Erlebnis, das du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest. Als „langsamster Schnellzug der Welt“ nimmt der Glacier Express dich mit auf eine beeindruckende Fahrt durch die atemberaubende Schweizer Alpenlandschaft.

Von den malerischen Tälern St. Moritz und Zermatt, über spektakuläre Schluchten und Brücken, bis hin zu den schneebedeckten Berggipfeln – der Glacier Express bietet dir eine sagenhafte Panoramaansicht direkt aus dem Zugfenster. Es ist nicht nur eine Zugfahrt, es ist eine Reise in eine Welt voller Zauber und Schönheit, die dir noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Die Reise mit dem Glacier Express ist deshalb eine einmalige Erfahrung, weil sie dir die Möglichkeit bietet, die Schweiz auf eine Weise zu entdecken, die dir sonst verwehrt bleibt. Es ist eine Reise für die Sinne, ein Abenteuer, dass du so schnell nicht vergessen wirst.

Ad
Die besten Reiseziele im März Der Winter neigt sich dem Ende zu und du brauchst ganz dringend Wärme und Sonne? Du weißt aber nicht, wohin du zu dieser Jahreszeit reisen sollst? Dann haben wir eine paar Tipps für deine Auszeit im März! Jetzt neue Reiseziele entdecken

Sichere dir jetzt deinen persönlichen Beratungstermin und hinterlasse uns eine Nachricht

Du hast noch Fragen und möchtest mit einem unserer Reiseberater sprechen? Hier kannst du schnell und einfach einen Termin in einem unserer Reisebüros in Tirol vereinbaren.

NEU: Unsere Mobilen Reiseberater für den Bezirk Kufstein, Kitzbühel und Landkreis Traunstein beraten dich gerne bei dir zu Hause oder in deinem Lieblingscafe.

Nizza – 10 Tipps für die Kulturhauptstadt der Cote d’Azur
Tagesfahrt zum Großglockner – Österreichs höchsten Berg erkunden
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.