5 Gründe für einen Urlaub in Jesolo oder Caorle

Hausstrand der Tiroler – Hausmeisterstrand

Natürlich gibt es auf der Welt Orte mit einsamen Buchten, traumhaften Stränden und Palmen wie Sand am Meer. Meist ist dies aber mit dem nötigen Kleingeld und einer langen Anreise verbunden. Die Oberen Adria ist von Tirol aus in ca. 5 Stunden erreichbar und man spart sich die langen Wartezeiten am Flughafen. Man ist sofort an einem feinsandigen Strand und das Meer wurde mit dem Gütesiegel „Blaue Flagge“ für besondere Sauberkeit ausgezeichnet. Du möchtest nicht selbst fahren? Dann komm vorbei, wir bieten wöchentliche Busfahrten in modernen Reisebussen von Mai bis September an.

Italienische Gaumenfreuden

Angefangen von der leckeren Pizza bis hin zu grandiosen Fischplatten und den italienischen Weinen, du kommst auf alle Fälle auf deine kulinarischen Kosten. Hast du aber genug vom Wein und möchtest ein gutes Bier, dann besuch die Brauerei B20 in Caorle. Noch ist die Brauerei ein absoluter Geheimtipp und du kannst dein kühles Bier im traumhaften Gastgarten bei einem saftigen Steak genießen. Es gibt auch weitere Gerichte worin sich der Bezug zum Bier wiederfinden lässt.

Nachtleben

Neben dem Essen und Trinken verbindet man die Orte an der oberen Adria auch mit einem aufregenden Nachtleben. Der Vanilla Club, welcher sich selbst als „Spaß-Fabrik“ in Jesolo bezeichnet, ist wohl eine der bekanntesten Adressen. Auch du hast den Club schon besucht? Wie wäre es dann mit dem Casabianca Café in Jesolo? Das Lokal ist kein Geheimtipp mehr, jedoch solltest du jedoch einen der begehrten Plätze ergattern, kannst du auf der Terrasse bei einem Gläschen zur Live-Musik oder am Wochenende mit DJ-Musik die Seele baumeln lassen.

Shopping

Jeder der schon einmal Jesolo mit der angeblich längsten Shoppingstraße Europas von 13km besucht hat, weiß nur zu gut, dass hier jeder „Shopaholic“ auf seine Kosten kommt. Von trendigen Boutiquen bis hin zu Designer- Artikeln ist alles dabei. Ein richtig guter Grund mal die Kreditkarte glühen zu lassen.

Kultur und Aktivitäten

Jede Menge Action erwartet dich auf der Go-Kart Piste „Pista Azzurra“ oder im berühmten „Aqualandia“. Sportaktivitäten dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen. Beispielsweise kannst du dir in fast jedem Hotel kostenlos ein Fahrrad leihen. Hier empfehle ich dir eine Fahrt in den Süden um den Leuchtturm Piave Vecchia zu besuchen. Dort angekommen kannst du ein schönes Erinnerungsfoto machen und im Anschluss die Ruhe am Lighthouse Beach genießen – welcher immer noch zu einem kleinen Geheimtipp zählt. Für die kulturellen Highlights ist auch gesorgt – aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Venedig bietet es sich an, mit dem Schiff von Punta Sabbioni eine Überfahrt zu starten. Du kannst aber auch einfach nur die charmante Altstadt von Caorle auf dich wirken lassen und gemütlich durch die Gassen schlendern.

Slowenien und Kroatien – unsere Strand-Tipps
Die schönsten Ausflugsziele von Rimini und Cesenatico
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 143 Bewertungen.