Abano Terme: 5 Tipps rund um deinen Thermenurlaub

Abano Terme: 5 Tipps rund um deinen Thermenurlaub

Abano Terme ist besonders für Wellness-Liebhaber eines der beliebtesten Reiseziele in der norditalienischen Region Venetien (italienisch Veneto). Denn der Ort am Fuße der Euganeischen Hügel in der Provinz Padua (ital. Padova) hat sich vor allem als Kurort einen Namen machen können – neben dem unweit gelegenen Montegrotto Terme. Das ist ihm dank des dort vorkommenden Thermalwassers gelungen, das verschiedene Heilbäder, Thermalbäder und Schwimmbäder in zahlreichen Thermen füllt.

Was aber solltest du für deinen Thermenurlaub in Abano Terme wissen? Wir haben 5 Tipps für dich, damit deinem entspannenden wie vielseitigen Wellness-Urlaub nichts im Wege steht!

Tipp 1 – Spa-Anwendungen für jeden Geschmack zum Ausprobieren

Klar – was wäre ein Urlaub in Abano Terme ohne die vielen Wellnessangebote, für die der Kurort immerhin berühmt ist! Das liegt unter anderem an den Thermalquellen bei den Euganeischen Hügeln, aus denen das Thermalwasser strömt.

Ob eine wohltuende Massage, Baden im Thermalbecken oder Außenpool, oder aber einfach eine gemütliche Auszeit im weitläufigen Wellnessbereich eines der vielen Hotels: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Ganz besonders wollen wir dir die Fangotherapie ans Herz legen. Denn neben den mannigfaltigen Wellnessanwendungen ist es gerade die Fangotherapie, bei der man, gehüllt in ein wärmendes, vitalisierendes Kleid aus – ja – Schlamm, so richtig abschalten kann.

Tipp 1 – Spa-Anwendungen für jeden Geschmack zum Ausprobieren

Aber was ist Fango? In aller Kürze handelt es sich dabei um einen Mineralschlamm; Gesteinspulver wird für eine bestimmte Zeit in Thermalwasser gelagert, wobei es zur Bildung von Algen kommt, die heilsame Stoffe erzeugen. Nach etwa zwei Wochen wird der Schlamm „geerntet” und in Öfen erhitzt, bevor er als Fangopackung für deine Anwendung bereit gemacht wird. Dabei wird der Schlamm auf die Haut aufgetragen, bevor du in Tücher gewickelt die Zeit für eine kleine Auszeit genießen kannst. Abschließend entledigst du dich im Thermalwasser der schlammigen Überreste dieser besonders wohltuenden Wellnessanwendung.

Tipp 2 – Kulinarische Hochgenüsse in Abano Terme

Leckermäuler und Feinschmecker schätzen Italien bekanntlich für die vielfältige mediterrane Küche, die mit ihren regionalen Spezialitäten so gut wie jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

Die Region um Abano Terme bildet da keine Ausnahme! Sei es das eigene Hotel, in dem du vielleicht ein Doppelzimmer mit Halbpension gebucht hast, oder aber die umliegende Gastronomie – du kommst hier sowohl in Sachen internationale als auch italienische Küche voll auf deine Kosten.

Wir haben sie ja schon angesprochen, die regionalen Köstlichkeiten, die für Italien so typisch sind. Für die Region um Abano Terme sind das diverse Risotto-Gerichte sowie solche auf Bohnenbasis, Gnocchi in allen Variationen und Bigoli – eine typisch venezianische Nudelsorte, die du unbedingt verkosten solltest!

Tipp 2 – Kulinarische Hochgenüsse in Abano Terme

Tipp 3 – Eintauchen in die lokale Kulturgeschichte

Wenn man an das Kulturangebot in Venetien denkt, fallen einem vermutlich zuallererst Venedig, Vicenza oder Verona ein. Dabei sollte man aber keinesfalls außer Acht lassen, auf welch spannende Geschichte auch Abano Terme zurückblicken darf.

Schon im 9. Jahrhundert v. Chr. von den Euganeern besiedelt und ob seiner Thermalwasservorkommen geschätzt, avancierte die Region vor allem unter den Römern zu einem beliebten Badeort, der Besucher aus ganz Italien anlockte. Neben dem Baden nutzten die Römer das Thermalwasser auch für Weissagungen, für die Lose in das Wasser geworfen wurden, mit deren Hilfe man die Zukunft zu deuten wissen wollte.

Tipp 3 – Eintauchen in die lokale Kulturgeschichte

Wie zuverlässig diese Prophezeiungen gewesen sind, können wir heute freilich nur noch mutmaßen. Mit aller Gewissheit können wir dagegen auf die Überreste der römischen Badekultur hinweisen, die bei Mont’Irone gefunden wurden. Heute findet sich hier ein öffentlich zugänglicher Park, der zum Sinnieren über vergangene Tage einlädt.

Außerdem für Kulturinteressierte spannend – das Museo Civico di Villa Rathgeb sowie die Pinacoteca Civica al Montirone, die Miniaturen, Zeichnungen und mehr beherbergt!

Tipp 4 – Beim Thermenurlaub in Abano Terme die Umgebung entdecken

In und um Abano Terme gibt es so einiges, das du im Rahmen eines kürzeren oder auch längeren Ausfluges entdecken kannst. So fasziniert der Dom von San Lorenzo an der Piazza del Sole e della Pace ebenso wie das nahe gelegene Kloster von San Daniele und die Wallfahrtskirche Santuario della Madonna della Salute di Monteortone, hinter deren Entstehung eine spannende Geschichte steckt: Einem Soldaten, der um die Heilung seiner Wunden gebeten hat, soll hier im 15. Jahrhundert nämlich die Heilige Jungfrau Maria erschienen sein. Sie habe ihm geraten, in einer alten Quelle zu baden und ihr eine Kirche zu weihen. Daraufhin seien seine Wunden geheilt worden, neben ihm soll eine Mariendarstellung zum Vorschein gekommen sein, die noch heute in der Kirche bestaunt werden kann.

Natürlich steht auch einem weiteren Ausflug während deines Urlaubs in Abano Terme nichts im Wege. So bietet sich etwa ein Abstecher in eine der größeren norditalienischen Städte unweit des Kurortes an. Warum denn nicht einen Tagesausflug nach Venedig (ital. Venezia), Verona oder Bologna einplanen?

Tipp 4 – Beim Thermenurlaub in Abano Terme die Umgebung entdecken

Tipp 5 – In Abano Terme aktiv werden

Du möchtest zwischen zwei Wellnessanwendungen auch etwas Sport einbauen? Kein Problem, denn in der Umgebung gibt es eine Vielzahl an Wanderwegen zu erkunden – oder aber du entdeckst die Landschaft mit dem Fahrrad.

Auch ein Abstecher auf den Golfplatz bietet sich an, auf dem du unter der italienischen Sonne an deinem Handicap arbeiten kannst.

Tipp 5 – In Abano Terme aktiv werden

Scheue dich also nicht, auf deinem Thermenurlaub in Abano Terme auch etwas Zeit für sportliche Aktivitäten einzubauen – von Nordic Walking bis hin zu Reitstunden in Montegrotto. Aber auch unsere übrigen Tipps sollen dir dabei helfen, deinen Thermenurlaub in Abano Terme mit einem Programm ganz nach deinem Geschmack zu gestalten.

Informationsreise nach Abano & Montegrotto
Montegrotto Terme: 7 Dinge, die man mitbringen sollte
Montegrotto Terme: 7 Dinge, die man mitbringen sollte
Christophorus Reisen - Ihr Tiroler Reiseunternehmen - 4.5 von 5 Sterne auf Basis von 158 Bewertungen.